Mit Bücher.World findest Du Bücher Du in hunderten Online-Shops - von Romanen bis zur Fachliteratur.
Bücher.World ist eine Suchmaschine speziell für Bücher.
Mit Bücher.World kannst Du ganz einfach nach Romanen, Fachliteratur, Sachbüchern, Lexika und mehr im Internet suchen - wir zeigen Dir die besten Angebote, die wir in mehreren hundert Online-Buchfachgeschäften finden konnten. Mit einem Klick gelangst Du auf die Seite des Online-Shops, in dem Du das Buch kaufen kannst.
Kategorien

Rezensionen aus unserer Community

JuleFelixJen_AMagicsunsethelga.sobeklacastrapippilottchenKrimiMimian.annelieseRamyraportreachFabianJoNaKenMartingabrmartDevotaPierre57graefintanjatanjafranzi_liestAleksRoboherr_opunkt_bepunktLuca.calicchiosotu888Klabauter

Content: Ivy is a children's books illustrator who has moved together with her husband Stuart from London back to Cornwall, where she grew up. Now that she finally is pregnant she misses her mother, who had died five years ago, even more. When she gets her mother's desk for her studio, she finds one of her mother's beautiful Christmas cards, unfinished, a card, Ivy had seen never before.It is going to be Christmas at Sea Cottage, their new home, and magic is in the air. Theme and genre: This is a romantic, heartwarming Christmas story about the strong ties between mothers and their daughters. It is also about friedship and beautiful Cornwall. Characters: Ivy Stuart is still missing her mother, but now that she knows that she will soon be a mother, things have changed and she feels really happy. There too are her friends and the nice old ladies, close friends of her mother. Cloudsea has charming, enjoyable Cornish characters who welcome the reader. Plot and writing style: A beautifully written, magical story, not only about Christmas, but about life and new chances. It takes place in a Cornish village with beach walks, but also stormy Winter days. The story is told by Ivy, wtitten in the first person. Conclusion: A magical, romantic book, that takes the reader to a cosy Cornish village. A perfect Christmas read that will make you laugh and cry, but it's the uplifting feelings that will remain with a smile on your face.

0
Mein Lieblingszitat aus dem Buch:

""As I stood in the still air of the studio, the moonlight entering the window and falling upon the desk, I knew somehow there was something waiting for me." (Citation page 68)"

0
Die Känguru-Apokryphen von Ullstein Tb
Die Känguru-Apokryphen

Inhalt: Nach der Känguru Trilogie gibt es nun neue Episoden aus dem Alltag des Kleinkünstlers und seinem Mitbewohner, dem Känguru. Gleichsam als roter Faden zieht sich eine neue, sehr kreative Variante des bekannten Schere, Stein, Papier Spiels, auch als Schnick, Schnack, Schnuck bekannt, durch das Buch, das Open-Schnick. Eine Erfindung des Kängurus, Regeln, wie immer, die des Kängurus. Thema und Genre: Das Buch nennt sich "Ratgeber für alle Lebenslagen", es finden sich darin auch interessante neue Geschäftsmodelle des Kängurus. Die Lektüre fördert mit Sicherheit auch die Gesundheit, denn Lachen ist gesund und dieses Buch bringt uns zum Lachen, und wie. Charaktere: Was ist an einem kommunistischen, frechen Känguru nicht zu mögen, das ungern das Bad putzt und viele Tricks auf Lager hat. Wir Wiener würden es mit liebevollem Augenzwinkern als "Schnipfer" bezeichnen. Gegen dieses Känguru kann der Kleinkünstler einfach nicht gewinnen - das Bad putzt immer er. Handlung und Schreibstil: Es sind einzelne Episoden, zeitlich aufeinander folgend. Dem Autor gelingt es perfekt, uns Lesern unsere menschlichen Schwächen mit Humor und umwerfend komisch aufzuzeigen. Wir erkennen uns wieder, dies aber herzhaft lachend. Fazit: Der vielen Worte kurzer Sinn: ein Buch für alle, die ein liebenswertes Känguru kennen lernen wollen, das seinen Mitbewohner, einen Autor, der sich selbst als Kleinkünstler bezeichnet, entweder um die Pfote wickelt, oder austrickst. Man muss die Trilogie nicht gelesen haben, das Buch ist selbsterklärend, aber man wird sie, so wie ich, nach diesem Buch unbedingt lesen wollen.

0
Mein Lieblingszitat aus dem Buch:

""Wenn du so vehement die Ursachenforschung unterbindest, musst du dich nicht wundern, dass sich das Problem nicht lösen lässt." (Zitat Seite 58)"

0
Der Augenmacher (Ein Klara-Frost-Thriller, Band 1) von Edition M
Der Augenmacher (Ein Klara-Frost-Thriller, Band 1)
Taschenbuch
Magicsunset

Inhalt: In Leipzig wird eine tote blonde Frau gefunden. Sie wurde grausam ermordet und ihre Augen fehlen, sie wurden durch Hühnergötter ersetzt. Vor fünfzehn Jahren hatte der als "Augenmacher" bekannte Serienmörder den ersten Mord dieser Art begangen - doch er war vor sieben Jahren verhaftet worden und hatte sich später in seiner Zelle erhängt. Ein Nachahmungstäter, fragt sich die Ermittlerin Klara Frost. Die Zeit drängt, denn zwei weitere Frauen sind verschwunden. Genre und Thema: in diesem packenden Thriller mit psychologischem Tiefgang geht es um Kindheitstraumata und Okkultismus. Humorvoll werden auch menschliche Schwächen und Eigenheiten aufgezeigt. Charaktere: Klara Frost ist eine reich Erbin, doch sie zieht die Polizeiarbeit dem Nichtstun vor. Eine intelligente Außenseiterin, kaum teamfähig, eine brillante Analystin, furchtlos und mit einer ausgeprägten dunklen Seite. Speziell und unangepasst ist auch der mürrische Münchner Kommissar Malchius Fitz, der schon in den alten Mordfall eingebunden war und dessen Nichte ebenfalls verschwunden ist. Diese beiden Ermittler sind wirklich kein Team im herkömmlichen Sinn, aber zusammen sind sie genial. Handlung und Schreibstil: Dieser Thriller ist sehr spannend und hat ein Tempo, das keine Längen aufkommen lässt. Der Zeitdruck sorgt für eine zusätzliche Straffung der Handlung. Der Plot mit erklärenden Rückblenden bietet auch überraschende Wendungen, bleibt aber logisch und glaubhaft. Der packende Schreibstil nimmt sich trotzdem Zeit für die genaue Schilderung der Protagonisten, für Beschreibungen und Details. Auch wenn die beklemmende, irre Grausamkeit der Taten sehr detailliert geschildert wird, kommt auch der Humor nicht zu kurz. Besonders denke ich da an eine Szene am Morgen in Frosts Büro, Frost und Fitz, beide extrem unausgeschlafen, misstrauisch, blaffen sie einander an, Kapitel 32, großartig. Fazit: Ein packender Thriller, sehr spannend erzählt und interessante, eigenwillige Ermittler, die man als Leser sofort ins Herz schließt. Ein Pageturner, ganz besonders für Thrillerfans, die eine straffe, vielschichtige Handlung mit psychologischen Hintergründen und interessante, spezielle Ermittler bevorzugen.

0
Mein Lieblingszitat aus dem Buch:

""Es ist immer das Opfer, das zum Täter führt." (Originalzitat Seite 60)"

0
Der Sausende Schnuller von Books on Demand
Der Sausende Schnuller
Taschenbuch
graefin

das lustigste buch seit langer zeit, unbedingt lesen, weiter empfehlen denn jede Seite ist absolut lustig geschrieben. zum geniessen.

0
Mein Lieblingszitat aus dem Buch:

"ich möchte der welt grösster kirschkernspucker werden"

0
Stieg Larssons Erbe
Stieg Larssons Erbe
gabrmart
Ich war hier von Books on Demand
Ich war hier
Taschenbuch
gabrmart

Wirklich sehr schönes Buch.

0
Bis zum Himmel und noch mehr: Ein Buch der Unmöglichkeit von Books on Demand
Bis zum Himmel und noch mehr: Ein Buch der Unmöglichkeit
Taschenbuch
gabrmart

Krasse,aber wirklich bewegende Geschichte.

0
Bis zum Himmel und noch mehr: Ein Buch der Unmöglichkeit von Books on Demand
Bis zum Himmel und noch mehr: Ein Buch der Unmöglichkeit
Taschenbuch
portreach

Unfassbar gutes Buch der Autorin über den Verlust ihrer kleinen Tochter, die Trauer, über ein Leben in- und den Weg aus der Hölle. Sprachlich mächtig, emotional aufwühlend und kraftvoll. Starkes Buch.

0
Mein Lieblingszitat aus dem Buch:

"Und da ist das unfassbare Entsetzen, dass es diesen einen ultimativen, unendlichen Schmerz wirklich gibt."

0
Der bleiche König: Roman von Kiepenheuer&Witsch
Der bleiche König: Roman
Gebundene Ausgabe
portreach

DFW eben. Muss man sich hart erarbeiten die Lektüre, bleibt aber für immer. So genial...

0
Ich war hier von Books on Demand
Ich war hier
Taschenbuch
portreach

Ein wunderschönes Buch einer Mutter über ihre Tochter, die im Alter von nur 9 Jahren verstarb. Ich habe gelacht, ich habe geweint, ich habe gestaunt. Ich hätte Ypsilon wirklich gerne kennengelernt. Ein wundervolles kleines Büchlein voller Liebe und Mut.

0
Mein Lieblingszitat aus dem Buch:

"Ich bin fort, aber ich war hier."

0
Good Night Stories for Rebel Girls 2: Mehr außergewöhnliche Frauen von Hanser
Good Night Stories for Rebel Girls 2: Mehr außergewöhnliche Frauen
Gebundene Ausgabe
lacastra

Ermunternde Geschichten, nicht nur für das weibliche Geschlecht! Zugegeben, ich mochte schon den ersten Teil sehr, obwohl ich wahrscheinlich gar nicht zur vermeintlichen Zielgruppe (kleine Mädchen) gehöre. Umso skeptischer war ich, ob mich die Personen und Geschichten in Teil 2 auch noch überzeugen könnten und die Autorinnen nicht doch schon die Top 100 verbraten haben. Weit gefehlt, der Fundus an erfolgreichen/interessanten Frauen ist anscheinend noch längst nicht ausgeschöpft. Genau wie schon der erste Teil ist "Good Night Stories for Rebel Girls 2" ein wunderschön gestaltetes Buch, sowohl von außen als auch von innen mit den fantasievollen Zeichnungen der einzelnen Damen. Diese sowie deren erzählte Stories stehen Teil 1 in absolut nichts nach, auch hier wurde wieder eine sehr gute Auswahl getroffen. Zu meiner Schande muss ich sogar gestehen, dass mir viele der Persönlichkeiten noch unbekannt waren, zum Glück hat sich dies nun geändert. Die Geschichten an sich sind nicht nur sehr gut und auch für ein jüngeres Publikum verständlich geschrieben, sondern darüber hinaus auch informativ und lehrreich, aus so ziemlich jeder Geschichte kann man eine gute Moral herleiten. "Good Night Stories for Rebel Girls 2" ist ein Buch, dass ich einfach nur jedem empfehlen kann, ich finde nämlich es ist sowohl für Mädchen und Jungen und auch für alle Altersgruppen geeignet. Menschen jeden Alters und jeden Geschlechts finden hier tolle Geschichten und Anregungen zu einen toleranten Leben und zur eigenen Motivation, genau so sollte es sein!

0
Stieg Larssons Erbe
Stieg Larssons Erbe
lacastra

True Crime mit Autor Stieg Larsson als Hauptfigur? Ja, das geht! Der Name Stieg Larsson ist wohl spätestens seit der Verfilmung seiner internationalen Bestseller, der "Millenium-Trilogie", so ziemlich jedem bekannt. In diesen wird Journalist Mikael Blomkvist zusammen mit Lisbeth Salander in haarsträubende und atemberaubende Fälle verstrickt. Doch was viele nicht wissen, Larsson ist seinem Protagonisten gar nicht so unähnlich. Selbst auch als Journalist tätig beschäftigte ihn ein Fall ganz besonders, nämlich der bis heute unaufgeklärte Mord am schwedischen Premierminister Olof Palme, der auf offener Straße erschossen wurde. Larsson recherchierte jahrelang Intensiv zu diesem Thema, bis zu seinem Tod im Jahre 2004. Knapp 10 Jahre später stößt der Autor dieses Buches, Jan Stocklassa (seines Zeichens auch Journalist) auf die gesammelten privaten Aufzeichnungen Stieg Larssons und webt daraus eine interessante True-Crime Story. Für wen das jetzt erstmal nach einem langweilig trockenen Berichte durchforsten klingt, der sei beruhigt, Stocklassa versteht es durch sein Wissen und seinen Schreibstil, aus dem ihm vorliegenden Material eine spannende Geschichte zu formen. Neben Fakten zu den Ermittlungen und dem Beleuchten diverse möglicher Täter erfährt man natürlich auch einiges über den Menschen Stieg Larsson, was mir persönlich sehr gut gefallen hat. Alles in allem ein durchaus gelungenes Buch, nicht nur für Fans der Geschichten Stieg Larssons sondern auch für jene die zur Abwechslung mal an einem echten Fall interessiert sind, nur ein Buch zum eben mal so weglesen ist es definitiv nicht, der massive Output an Fakten und Namen erfordert schon ein wenig mehr Konzentration als der Sonntags-Tatort.

0
Mörderische Renovierung
Mörderische Renovierung
lacastra

Ein Leseerlebnis der ganz besonderen Art! Ein Buch bei dem schon das Cover ein wahrer eyecatcher ist und der Inhalt an sich noch verrückter, das bekommt man bei Edgar Canteros "Mörderische Renovierung". Dem jungen Autor und Künstler gelingt hier ein wahrhaft außergewöhnlicher Roman (auch wenn das schon in der eigentlichen Beschreibung steht, trifft es dieser Satz tatsächlich am besten). Wer ein einfach wegzulesendes Buch für zwischendurch erwartet, der fühlt sich eventuell nach kurzem Durchblättern zunächst etwas vor den Kopf gestoßen, aber sich auf die Geschichte an sich und deren nicht ganz alltäglichen Aufbau einzulassen lohnt sich auf jeden Fall. Die einzelnen Kapitel des Buches sind beispielsweise als Tonbandaufzeichnungen, Briefe, oder Tagebucheinträge verfasst, was eine sehr originelle Idee ist, aber beim Lesen auch ein gewisses Maß an Aufmerksamkeit erfordert. Mir hat dieser Aufbau und der grundsätzliche Schreibstil Canteros, der munter zwischen gut und böse zu wechseln scheint, im Allgemeinen aber eher gemächlich daher kommt, definitiv zugesagt, da er perfekt zur erzählten Geschichte passt. Trotz dieser Gemächlichkeit kommt im Laufe der Story durchaus Spannung auf, Grusel jedoch bei mir eher weniger, an dieser Stelle hätte ich persönlich noch etwas mehr vertragen können, aber viele Geheimnisse und mystische Begebenheiten trösten über diesen kleinen Kritikpunkt locker hinweg. Wer zur dunklen Jahreszeit ein düster geheimnisvolles Buch sucht und gern mal eine etwas andere Erzählweise ausprobieren möchte, dem sei "Mörderische Renovierung" wärmstens ans Herz gelegt. Nur einen klassischen Horrorroman im Stile von Lovecraft oder Barker sollte man hier nicht erwarten.

0
Das Atelier in Paris: Roman von Pendo
Das Atelier in Paris: Roman
Broschiert

Inhalt: Im Pariser Atelier des vor einem Jahr verstorbenen Malers Sean Lorenz treffen einander durch eine irrtümliche Doppelvermietung der amerikanische Schriftsteller Gaspard und die ehemalige Polizistin Madeline aus London. Gaspard will in Ruhe sein Theaterstück zu Ende schreiben und Madeline hofft auf ein paar erholsame Tage. Doch das Rätsel um die zuletzt entstandenen drei Gemälde von Sean Lorenz zieht sie in ihren Bann; denn diese sind verschollen. Ein Geheimnis umgibt die letzten Jahre eines exzentrischen, tragischen Künstlerlebens und sie beginnen, intensiv nachzuforschen. Thema und Genre: Die Geschichte spielt in Paris und es handelt sich um einen Roman mit der Spannung eines Thrillers. Es geht um Künstler, Beziehungen und Familie, Kindheitserlebnisse als Auslöser von späteren Ereignissen. Auch ein unerfüllter Kinderwunsch ist ein Thema. Charaktere: Hauptprotagonisten sind die ehemalige Polizistin Madeline und der mürrische Autor Gaspard, die durch die gemeinsame Suche nach den geheimnisvollen Gemälden und der Geschichte dahinter lernen, einander zu schätzen. Beide ändern in diesen wenigen, intensiven Tagen vor Weihnachten, als sie in die tragische Lebensgeschichte des Künstlers eintauchen, ihr eigenes Leben in eine neue, positivere Richtung. Handlung und Sprache: Die angenehme Sprache beschreibt das hektische und trotzdem magische Paris kurz vor den Weihnachtsfeiertagen sehr ansprechend, die Charaktere sind sympathisch, haben Tiefgang, und sind trotz ihrer Probleme positiv. Die Handlung selbst, die innerhalb weniger Tage spielt, ist sehr spannend und wird durch Rückblenden zu einer stimmigen Geschichte ergänzt. Fazit: Eine packende Suche nach drei verschwundenen Gemälden wird zu einer Reise in die Vergangenheit eines exzentrischen Künstlers und seiner Familie, zerstört durch ein tragisches Ereignis. Sehr spannend erzählt und durch die Kabbeleien zwischen den beiden liebenswerten Hauptprotagonisten kommt auch der Humor nicht zu kurz.

0
Mein Lieblingszitat aus dem Buch:

"„Es ist höchste Zeit, die Sterne wieder zu entzünden.“ (Zitat Seite 77)"

0
Das Ritual der Toten (Ein Winter-und-Parkov-Thriller, Band 3) von Edition M
Das Ritual der Toten (Ein Winter-und-Parkov-Thriller, Band 3)
Taschenbuch

Inhalt: Eine schwer traumatisierte, verwahrloste Unbekannte irrt durch Frankfurt und es enthüllen sich neue Zeichen für das Ermittlerduo Marie Winter und Daniel Parkov. Sie müssen erkennen, dass auch nach der Verurteilung des gefährlichen Mörders, der sich selbst „Professor“ nennt, viele Fragen ungeklärt bleiben. Dann geschieht ein Mord, der einem bestimmten Ritual zu folgen scheint, dessen Wurzeln in Afrika liegen, und das tödliche Spiel eines Wahnsinnigen geht weiter. Thema und Genre: Ein spannender Thriller, dessen Spuren tief in die Vergangenheit von Parkovs Familie führen. Es geht um Jugenderlebnisse, die prägend sind, aber auch um alte Rituale und vor allem um die Berufsethik in Forschung und Medizin. Rechtfertigen die enormen finanziellen Gewinne wirklich den Einsatz aller Mittel? Schauplätze sind diesmal neben Frankfurt auch London und der Kongo. Charaktere: Die Ermittler Marie und Daniel mussten lernen, einander zu vertrauen. Wobei Parkov sich nie ganz in die Karten blicken lässt. Er ist unangepasst und der unangenehme neue Chef der Einheit macht die Zusammenarbeit nicht einfacher. Doch die Chemie zwischen Marie und Daniel passt und Marie hat Daniels Schutzschild längst durchschaut und die tiefe Menschlichkeit dahinter erkannt. Ein von den Lesern geschätztes Ermittlerteam aus zwei Persönlichkeiten mit Ecken und Kanten und ihren eigenen Dämonen. Handlung und Schreibstil: Die straffe Handlung in Zeitrahmen von zwei Wochen ist sehr spannend, mit unvorhersehbaren Wendungen und Verknüpfungen. Als Leser kann man nur den Ermittlungen und Erkenntnissen von Marie und Daniel folgen, eigene Vermutungen anstellen, wird dann aber immer wieder überrascht. Diesmal ergänzt der Autor die Haupthandlung mit einem zweiten, untergeordneten Handlungsstrang, wo Marie dem Polizeitherapeuten einige Vorgänge aus ihrer Sicht schildert, knapp nachdem der Fall gelöst wurde. Tagebuchaufzeichnungen eines Forschers, die Marie liest, erklären die in der Vergangenheit liegenden Zusammenhänge, sodass der Leser ein umfassendes Bild erhält. Der Autor nimmt sich in seinem packenden, einem Thriller angepassten Schreibstil immer wieder Zeit für bildhafte, poetische Beschreibungen, zusammen ergibt das Lesevergnügen pur. Fazit: Das Thema und die Handlung dieser packenden Thrillerserie sind sehr komplex und man sollte diese Serie von drei Bänden idealerweise in der richtigen Reihenfolge lesen. Auch wenn es genügend erklärende Rückblenden gibt, erhöht das Vorwissen die Freude an diesem sehr klug und gekonnt verknüpften Plot, der den Leser raten und vermuten lässt, aber kaum zu durchschauen ist. Für Leser, die neben der Hochspannung auch sprachliche Qualität schätzen.

0
Mein Lieblingszitat aus dem Buch:

"„Es sind nicht die Geister der Vergangenheit, vor denen ich mich fürchte, hatte Parkov gesagt, ich fürchte mich nur davor, nichts von ihnen zu lernen.“ (Zitat Seite 415)"

0
Club der Romantiker
Club der Romantiker

Inhalt: In Oxford wird eine Tote entdeckt. Es ist eine ehemalige Bibliothekarin des UnivCollege, Laureen Mills, die vor mehr als 24 Jahren spurlos verschwunden war. Eigentlich sollte Inspector Osmer den Fall zu den Akten der ungelösten Fälle legen, da jedoch die Beerdigung mit einem Ehemaligentreffen zusammenfällt, beginnt er, sich umzusehen und Fragen zu stellen. Wissen die Mitglieder des elitären „Club der Romantiker“ mehr über diesen Fall, die im Jahr 1992 in Oxford studiert hatten und jetzt für dieses Treffen wieder nach Oxford gekommen sind? Thema und Genre: Dieser Roman ist eine Verbindung aus Kriminalroman und einer modernen Form eines Entwicklungsromans. Der deutsche Geologiestudent Peter Becker aus Primstal kann durch ein Stipendium ein Jahr an der berühmten Universität Oxford studieren. Es wird der Studentenalltag in den frühen 90ern geschildert mit Spannerparties als einem der Höhepunkte des elitären Studentenlebens. Die politischen und sozialen Aspekte, die Clubs und der Zusammenhalt trotz der sozialen Unterschiede spielen ebenfalls eine Rolle. Es geht auch um Schuld, Gewissen und den Einfluss auf das weitere Leben der betreffenden Personen. Charaktere: Die unterschiedlichen Mitglieder des Club der Romantiker sind sehr gut geschildert und es findet sich eine Vielfalt an unterschiedlichen Charakteren, wie sie an jeder Universität zu finden sind, schrullige Professoren inklusive. Natürlich Engländer, aber auch Schotten und Waliser, die darauf Wert legen, nicht als Engländer bezeichnet zu werden, Russen und Peter Becker, der Sohn einer deutschen Bergarbeiterfamilie. Sie alle haben ihre Eigenheiten und Geheimnisse, das macht sie interessant. Handlung und Schreibstil: Die Sprache ist eine angenehme Mischung zwischen locker, packend und beschreibend, man fühlt sich sofort ins Oxforder Studentenleben der frühen 90er Jahre versetzt. Mit humorvollem Augenzwinkern lässt der Autor den Hauptprotagonisten Peter seine Vergleiche zwischen dem ländlichen Bergbaudorf Primstal und dem elitären Oxford ziehen. Für die beiden Handlungsstränge Vergangenheit und heute auch unterschiedliche Erzählperspektiven (Ich, Peter, in der Vergangenheit und 3. Person Jetztzeit) zu verwenden, ist genial, denn so weiß man als Leser sofort, in welchem Handlungsstrang man gerade liest, ohne dass weitere Zeitangaben notwendig sind. Den dritten Handlungsstrang bilden die Ermittlungen von Inspector Osmer. Diese drei Erzählstränge wechseln einander ab und sind dicht verflochten. Dies gibt dem Roman die Spannung und das Lesen macht Freude. Fazit: Ein Kriminalroman, eine amüsante Schilderung des Studentenlebens in Oxford mit sehr einprägsamen, authentischen Beschreibungen, in denen auch die englische Literatur der Romantik eine Rolle spielt. Drei unterschiedliche, aber immer wieder ineinander greifende Erzählstränge geben der Handlung die Spannung und machen das Lesen packend und unterhaltsam.

0
Mein Lieblingszitat aus dem Buch:

"Niemand außer uns weiß, was damals geschah. (Zitat Seite 194)"

0
Wie hoch die Wasser steigen von Hanser
Wie hoch die Wasser steigen

Inhalt: Es ist eine extrem dunkle Nacht und der Sturm tobt um die Ölplattform irgendwo im Atlantik vor Marokko, doch die Bohrungen müssen weitergehen. Als die Arbeiten endlich abgebrochen werden, kommt einer der Männer nicht mehr zurück: Mátyás, der beste Freund von Waclaw. Die Suche wird aus Kostengründen rasch eingestellt. Waclaw erhält Urlaub und reist nach Ungarn, um die Sachen seines toten Freundes an dessen Familie zu übergeben. Will er wirklich wieder zurück, auf die nächste Ölplattform? Er macht sich stattdessen auf die Suche nach seinen Wurzeln, nach dem Rest seines Lebens. Thema und Genre: Man könnte diesen Roman als Roadmovie in einzelnen Bildern bezeichnen, Szenen, die durch plötzliche Erinnerungen wie schräg geschachtelt auftauchen und wieder verschwinden. Es geht um das Leben der Menschen in einer globalisierten Welt, wo Entfernungen ein möglicher Weg aus der Armut sind, mehr Geld für sich und die Familie. Natürlich ist auch Fernweh ein Thema, die Sehnsucht, die Enge der Kindheit zu verlassen. Es geht auch um die Frage, was der Verlust der eigenen Wurzeln mit den Menschen macht. Charaktere: Waclaw, schon über 50 Jahre alt, ist anders, als man sich Männer im harten, gefährlichen Leben mitten auf dem Meer vorstellt. Er ist manchmal verträumt, verloren, er ist auf der Suche nach seinem „anderen“ Leben, nach Milena, die er immer wieder verlassen hat, um das fehlende Geld auf einer Ölbohrinsel zu verdienen. Als er Enzo „Alois“ in Bobbio, Norditalien, besucht, den besten Freund seines verstorbenen Vaters, überzeugt ihn dieser, weiter nach Norden zu fahren, zu Milena. Waclaw trifft auf seiner Reise die unterschiedlichsten Personen, sie alle sind sehr gut beschrieben und überzeugen. Handlung und Sprachstil: Die Reise von Waclaw ist das chronologische Kernstück der Handlung, immer neue Zwischenhalte machen die Ereignisse interessant und überraschen. Die Frage, ob es eine Zukunft mit Milena geben kann, macht die Geschichte spannend. Die wie auf Stichworte bunt in die Handlung geschriebenen Erinnerungen irritieren teilweise den Ablauf und unterbrechen den Lesefluss. Wirklich großartig und beeindruckend ist die poetische Sprache dieser Autorin. Metapher und Symbolik wie die enge Bohrinsel, der enge Pick-up, Brieftauben als Symbol für Heimkehr, bereichern die Schilderungen und regen zum Nachdenken an. Fazit: Für mich ist es besonders die intensive Sprache, in der diese innere und äußere Reise von Afrika bis an die polnische Ostseeküste geschildert wird, die diesen Roman prägt. Keine einfach zu lesende Geschichte, teilweise deprimierend, mit einem ernsten, vielschichtigen Thema, das auch in Zukunft gesellschaftlich aktuell sein wird. Für diesen ersten Roman einer jungen Autorin braucht man Zeit, aber die sollte man sich nehmen.

0
Mein Lieblingszitat aus dem Buch:

"„Sie trieben auf einem sehr breiten Strom, aber anders als die Helden in den Abenteuerbüchern seiner Kindheit konnten sie fallen, und diejenigen, die fielen, kamen nicht zurück.“ (Zitat Seite 99)"

0
Ofirs Küche: Israelisch-palästinensische Familienrezepte. Mit 80 vegetarischen Rezepten von Insel Verlag
Ofirs Küche: Israelisch-palästinensische Familienrezepte. Mit 80 vegetarischen Rezepten
Gebundene Ausgabe
lacastra

"Zu viel Knoblauch kann es gar nicht geben.", mit diesem Zitat am Ende der Einleitung hat mich das Buch "Ofirs Küche" sofort neugierig gemacht, denn diese Lebensweisheit kann ich, oft zum Leid meiner Mitmenschen, nur unterschreiben. Mit israelisch-palästinensischer Küche hatte ich persönlich bis jetzt fast gar keine Berührungspunkte, doch bereits nach einem kurzen Blick ins Inhaltsverzeichnis hatte ich eine ungefähre Ahnung davon, was mir bis jetzt alles entgangen ist. Denn zusammengestellt hat Ofir Raul Graizer mit viel Liebe ein tolles Kochbuch, was die besten Gerichte aus seiner Heimat vereint. Enthalten sind 80 vegetarische (manchmal auch vegane) Rezepte, die perfekt gebettet in Geschichten über deren Herkunft und auch Ofirs Familie daher kommen, das alles untermalt mit zahlreichen anschaulichen Fotos, die meist sofort Appetit machen. Nun mögen bei Worten wie "vegetarisch" und "vegan" dem ein oder anderen Fleischfreund (ich zähle mich selbst dazu und esse gern und regelmäßig Fleisch) schon die Ohren klingeln, jedoch habe ich bis jetzt noch bei keinem Gericht aus dem Buch eine Fleischbeilage vermisst oder mir gedacht "mensch, da jetzt noch ein gutes Schnitzel dazu". Die Rezepte haben es geschafft, mir eine gesunde fleischlose Küche etwas näher zu bringen. Die Gerichte sind tatsächlich größtenteils mit wenigen bzw. einfachen Zutaten zuzubereiten und übersteigen dabei auch nicht den Horizont von Kochmuffeln wie mir. "Ofirs Küche" hält in allen Punkten was es im Vorhinein verspricht, und ist für mich wirklich eine kleine kulinarische Bereicherung. Für Leute die nicht gern super aufwendig kochen aber trotzdem ein tolles Gericht zaubern wollen und neugierig auf israelische Küche sind ist dieses Buch definitiv einen Blick wert.

0
Der Mann am Grund: Der erste Fall von Kommissar Holina von Braumüller Verlag
Der Mann am Grund: Der erste Fall von Kommissar Holina
Taschenbuch
lacastra

Neuer Ermittler, alterwürdige Stadt, rundum gelungener Krimi! Ja ich gebe zu, schon das Cover, welches einen Fensterblick auf die wunderbare Stadt Prag zeigt hat mich sofort in seinen Bann gezogen...und genau dieses Fenster mit seinen Post-its hat auch noch einen Auftritt im Buch, also zur Abwechslung mal kein 08/15 Cover von jemandem der mal schnell Prag gegoogelt hat. Genretypisch beginnt die Geschichte mit dem Fund einer Leiche, hier auf dem Grund eines Badesees, womit praktischerweise auch gleich der Titel erklärt ist. Der Leser begleitet den Prager Kommissar Holina fortan bei seinen Ermittlungen zum Fall, in seinem beruflichen und im Privatleben und zumindest mir war er äußerst sympatisch. Passend dazu entfaltet sich eine nicht nur gut geschriebene sondern auch überaus spannende und wendungsreiche Geschichte, die es schafft, auch am Ende noch glaubwürdig zu bleiben. Alles in allem ein wirklich gut geschriebener Krimi, der noch dazu ganz ohne Cliffhanger auskommt sondern in sich abgeschlossen ist, für alle die Prag ...und eben Krimis mögen fast schon ein Muss. Jedoch lässt der Schriftzug "der erste Fall für Kommissar Holina" darauf schließen, dass beim entsprechenden Erfolg noch weitere Teile folgen werden. Ich würde es mir jedenfalls wünschen.

0
Lenz
Lenz
lacastra

Kommissar Eschenbach macht sich nen Lenz. Herbstzeit ist bei mir traditionell Krimizeit, da kommt der neue Fall für Kommissar Eschenbach doch genau recht, für die kalten und dunklen Tage. Diesmal dreht sich die Geschichte, wie der Name schon vermuten lässt, um Eschenbachs alten Freund und Kollegen Ewald Lenz, der nach dessen Rückkehr plötzlich verschwunden ist und noch dazu unter Terrorverdacht steht. Der perfekte Ausgangspunkt also für eine spannende und wendungsreiche Geschichte... Diese schreitet Genre-untypisch eher gemächlich voran und entwickelt sich langsam. Da hat man nebenbei genug Zeit, den schönen Schreibstil des Autors gebührend zu würdigen, der abwechselnd aus den Perspektiven von Lenz und Eschenbach erzählt. Die Story an sich ist durchaus solide Krimikost, jedoch blieb die ganz große Spannung bei mir aus. Wer eher gemächlichere, schön geschriebene Krimis mag und nicht unbedingt auf nervenzerreißende Spannungsmomente aus ist, der ist hier gut bedient. Wer die Reihe bis jetzt mochte wird sicherlich sowieso zugreifen.

0
Gangsterblues
Gangsterblues
lacastra

Harte Jungs, authentische Geschichten und viel Lesevergnügen! Geschichten aus dem Knast sind meist Geschichten die das Leben schreibt, aus einer uns sehr nahen und doch, sofern man nicht zufällig schon mal selbst gesessen hat, auch sehr fernen Welt, kennt man Gefängnisalltag und Geschichten meist nur aus Filmen, Serien oder Reportagen. Was mich zuerst ansprach war tatsächlich das Cover, was wie ich dachte, neben dem Titel auch schon einen vermeintlichen Häftling zeigt...weit gefehlt, ist das doch ein Porträt des Autors (hier bitte ich Herrn Bausch vielmals um Entschuldigung für meine voreiligen Schlüsse), der tatsächlich seit Jahren Gefängnisarzt ist, also alle Geschichten quasi aus erster Hand erfuhr. Genau wie ich voreingenommen über das Cover dachte, so könnte man auch den Protagonisten und Geschichten im Buch begegnen, jedoch wird man beim Lesen schnell eines Besseren belehrt, da oft viel mehr dahinter steckt, als das Auge auf den ersten Blick sieht. Zu Anfang liest man, dass die einzelnen Stories im Buch vom Autor verfremdet und teils weitergesponnen wurden, was aufgrund von Persönlichkeitsrechten etc. ein logischer Schritt ist. Dennoch stimme ich dem Autor nach dem Lesen absolut zu, auch wenn die Handlungen in Bezug auf die tatsächlichen Ereignisse abgeändert wurden, so könnten die Geschichten doch genau so passiert sein. Bereits die erste Geschichte konnte mich begeistern, ja ließ mich mitfiebern und so fiel es mir, auch wenn die abgeschlossenen Erzählungen dazu einladen, recht schwer beim Lesen eine Pause einzulegen. Wer sich auch nur im Entferntesten für solcherlei Lesestoff interessiert, der kann hier bedenkenlos zugreifen.

0
Harte Landung von NOVA MD
Harte Landung
Gebundene Ausgabe
lacastra

Voranstellen würde ich meiner Rezension gern ein Zitat, was mich in erster Linie dazu veranlasst hat, zu diesem Buch zu greifen: "Ein kraftvolles Buch, ein literarischer Coup, ein deutscher John Grisham." (- Veit Etzold, Autor). Soweit so gut, diese Aussage ist schon mal eine Hausnummer für sich, aber kann das Erstlingswerk von Simon Tanner diese hoch angesetzte Messlatte erreichen? Meiner Meinung nach leider nicht. Die Story handelt von Heiko Anrath, einem erfolgreichen Manager bei der Nerma AG, Familienvater und leidenschaftlichem Schachspieler, der grob gesagt in Ereignisse verstrickt wird, die sein Leben umzukrempeln drohen. Wenn man sich jetzt vorstellt, wie John Grisham daraus eine Geschichte bastelt klingt das durchaus nach spannender Unterhaltung, jedoch gelingt Herrn Tanner dies in meinen Augen so gar nicht. Die Geschichte an sich ist weder besonders spannend noch in irgend einer Form emotional mitreißend, sie braucht verhältnismäßig sehr lang um in Gang zu kommen, was bei der Kürze des Buches eher auf negative Art erstaunlich ist. Sowohl die Welt des Managements als auch Protagonist Anrath werden recht trocken und wenig spannend beschrieben, der Charakter weckte keinerlei Gefühle bei mir, man fiebert einfach nicht mit. Die wirtschaftlichen Themen werden meines Erachtens für einen Leser welcher der Branche fremd ist, nicht ausreichend interessant näher gebracht. Um auf das Eingangszitat zurückzukommen, für mich ist das Buch am Schluss leider weder kraftvoll, noch ein großer Coup und außer von der Grundthematik her nicht mit den Erzählungen eines John Grisham zu vergleichen. Vielleicht hat es da ein Autorenkollege für den Klappentext zu gut gemeint, aber Geschmäcker sind bekanntlich verschieden. Wer jedoch einen spannenden Wirtschaftsroman sucht, der sollte dann wirklich eher zum großen Vorbild greifen.

0
Der Fall Foerster: Die deutsch-japanische Maschinenfabrik in Tokio und das Jüdische Hilfskomitee von Hentrich & Hentrich
Der Fall Foerster: Die deutsch-japanische Maschinenfabrik in Tokio und das Jüdische Hilfskomitee
Taschenbuch
Pierre57

Hatten denn die 68er bezüglich der „alten Seilschaften“ so sehr recht? Was ist „Der Fall Foerster“? Sicherlich ein Buch, das qualitativ nahe an einer geschichtswissenschaftlichen Dissertation liegt. Und das ist auch gut so! Ansonsten würde man nicht glauben, wie nach dem Krieg mit unbequemen Zeitzeugen – Foerster war hierfür sicherlich ein Paradebeispiel – umgegangen wurde. Wenn jemandem, der alles verloren hat, von Gerichtsbeamten in der Bundesrepublik empfohlen wird, er solle sich doch seine Entschädigung von Adolf Hitler holen, wenn ehemalige NS-Funktionäre im Gerichtssaal feixen und Diplomaten eidesstattlich lügen und Gerichte feststellen, dass von NS-Beamten angeregte Verhaftungen, Folter und Enteignung keine nationalsozialistischen Verfolgungsmaßnahmen darstellen, dann ist es mehr als überfällig, diese Hintergründe endlich einmal publik zu machen! Und das gelingt dem Autor, trotz der hohen Komplexität des Sachverhalts, ausgesprochen glaubwürdig und gut! Daher eine ganz klare Leseempfehlung!

0
Mein Lieblingszitat aus dem Buch:

"Offenkundig sitzen im AA Verbindungsleute der früheren Rechtsbrecher und Mörder, die aus den heute öffentlichen Dokumenten aussortieren, was ihnen nicht passt oder Freunde, die heute wieder in hoher Dienststellung sitzen, belasten könnte. In dieser ominösen Zuschneiderei öffentlich- rechtlicher Dokumente werde ich notfalls den Bundestag als oberstes Aufsichtsorgan ansprechen. Willy Foerster, 1962"

0
Chicago von HarperCollins
Chicago
Gebundene Ausgabe
lacastra

Ein spannender Thriller in den "Roaring Twenties", was kann da schon schief gehen? Bereits das Cover erinnert ein alte Gangsterfilme oder an die grandiose Serie "Peaky Blinders". Was ich mir im Vorfeld erhoffte war eine schnelle, spannende und dreckige Geschichte, die mir ein nachvollziehbares Bild dieser turbulenten geschichtlichen Epoche zeichnet und mit dem einen oder anderen Twist aufwartet. Was ich bekommen habe blieb jedoch etwas hinter meinen Erwartungen zurück. Mein größtes Problem mit dem Buch ist höchstwahrscheinlich der Schreibstil des Autors an sich, der auf mich teils wirr und seltsam wirkte, gespickt mit so mancher Wiederholung. Dadurch hatte ich anfangs so meine Probleme in die Geschichte einzusteigen. Die Handlung nimmt nur langsam an Fahrt auf, gerade in der ersten Hälfte sucht man die Thrillerelemente eher vergebens, die Geschichte fügt sich erst nach und nach zusammen. Allgemein ist die Geschichte an sich kein wirklicher Pageturner, Rachegeschichten habe ich schon wesentlich spannendere gesehen und gelesen. Aber bei all der Nörgelei, was David Mamet wirklich gut hinbekommt ist, dem Leser das Chicago der 20er Jahre bildgewaltig und nachhaltig zu beschreiben, zumindest in diesem Punkt wurden meine Erwartungen vollends erfüllt. Wer einen spannenden Thriller mit dem Pacing eines Fitzek o.ä. erwartet, dem werden hier sicher das ein oder andere Mal die Augen zufallen, wer hingegen ein gut gezeichnetes Bild der 1920er erleben möchte und anfangs ein wenig Lesefrust verkraften kann, der wird nicht enttäuscht werden von dem was er bekommt.

0
Platz an der Sonne
Platz an der Sonne
Gebundene Ausgabe
Luca.calicchio

Bezaubernd geschrieben und gemalt

0
Das Heer des Weißen Drachen: Draconis Memoria Buch 2 von Klett-Cotta
Das Heer des Weißen Drachen: Draconis Memoria Buch 2
Gebundene Ausgabe
lacastra

Nach knapp einem Jahr des Wartens (ja, im Verhältnis zu vielen anderen Autoren eine durchaus annehmbare Spanne) ist es nun endlich soweit und der zweite Teil der "Draconis Memoria" Trilogie von Anthony Ryan hält nun endlich Einzug in die Buchhandlungen. Und um es kurz zu machen, auch hier liefert Ryan, den ich als Autor schon nach seinem Erstlingswerk, der Rabenschatten-Trilogie schätzen lernte, wieder klischeelose Fantasy vom Feinsten. Ohne groß auf den Inhalt einzugehen um jegliche Spoiler zu vermeiden: auch der zweite Teil fesselt wie gewohnt durch seine Story, die Spannung und die fantasievoll ausgearbeitete Welt, welche Fantasy und Steampunkelemente wunderbar vereint, ab und an kommen jedoch auch ein paar kleinere Längen vor, was bei 700 Seiten aber durchaus zu verschmerzen ist. Auch nach einem Jahr zwischen Teil 1 und 2, gefüllt mit vielen anderen Büchern, hatte ich überraschenderweise keine Probleme, wieder in die Geschichte reinzufinden, die wiederum aus verschiedenen Charakterperspektiven erzählt wird. Hier habe ich positiv festgestellt, das es bis jetzt keinen Charakter gibt, der mich wirklich nervt, oder bei dessen Kapitel ich schon vorher denke "brrr, hier mach ich lieber erstmal eine Lesepause". Am Ende bleibt dann das gute Gefühl noch ein ganzes weiteres Buch vor sich zu haben, sowie das schlechte Gefühl nun wieder ein Jahr oder gar mehr warten zu müssen. Wer den ersten Teil mochte kauft sicher ohne große Grübelei auch Teil 2, wer bis jetzt gewartet hat, kann beruhigt die neue Reihe beginnen, denn Anthony Ryan hält sein Niveau bis jetzt sehr gut (und hoffentlich auch die Abgabefrist für Teil 3 (-; ).

0
Der Spielmann / Die Geschichte des Johann Georg Faustus Bd.1 von List
Der Spielmann / Die Geschichte des Johann Georg Faustus Bd.1
lacastra

Eins vorweg, das Cover von "Der Spielmann" gewinnt sicher keinen Preis für besonders große Innovation oder besondere Schönheit, vielmehr wäre ich in der Buchhandlung höchstwahrscheinlich daran vorbei gegangen, hätte ich nicht schon Online den Klappentext gelesen, der sofort mein Interesse geweckt hat...tja und was hätte ich da alles verpasst. Die Geschichte handelt von Johann Georg Faustus, der schon das historische Vorbild für Goethes legendären Faust war, umso spannender ist es, nun eine mehr oder weniger Neuinterpretation in den Händen zu halten. Der Schreibstil ist durchweg sehr eingängig und garantiert einen ungehinderten Leseflow, er wirkt nie gekünstelt, gestelzt oder altbacken, was ich bei historischen Romanen immer sehr begrüße. So begleitet der Leser nun eben jenen Johann Georg, erst als wissbegieriges Kind, später als eifrigen Jugendlichen und schließlich als den berühmt berüchtigten Mann, den die meisten Leute kennen und erfährt, wie die Begegnung mit dem geheimnisvollen reisenden "Gelehrten" Tonio del Moravia sein Leben für immer veränderte. Zur Geschichte an sich möchte ich gar nicht allzu viele Worte verlieren, nur soviel, sie ist sowohl spannend und fantastisch, als auch ein wenig gruselig und dramatisch. Dem geneigten Leser wird also viel geboten für sein Geld und die Grundstimmung des Buches passt perfekt zum herannahenden Herbst. Mich jedenfalls hat die Geschichte sehr begeistert, sodass ich die fast 800 Seiten relativ zügig durch hatte. Umso besser, das direkt noch ein zweiter Teil geplant ist, der 2019 erscheint. Wer sich schon immer für Faust interessiert hat oder einfach nur mehr über ihn wissen wollte ist bei diesem Roman genauso gut aufgehoben wie diejenigen, die nach einer guten und spannenden Story in einem mittelalterlichen Setting suchen. Spontan kam mir Daniel Kehlmanns "Tyll" beim Lesen wieder in den Sinn, wem der Schreibstil streckenweise zu anstrengend oder die Story nicht zusammenhängend genug war, der sollte sich vielleicht am Spielmann versuchen, bereuen wird man es nicht.

0
Sommerferien!: Andi und Julia in der Geistervilla von Independently published
Sommerferien!: Andi und Julia in der Geistervilla
Taschenbuch

Ich habe das Buch sehr spannend und auch sehr gruselig gefunden. Aber voll super! Es hat mir sehr gut gefallen und ich würde auch gerne selber so eine Villa Falkenstein finden ;-)

0
Mein Lieblingszitat aus dem Buch:

"*Im Sommer, wenn die Sonne den Asphalt zum Glühen brachte und man die paar hundert Meter vom Haus zum See, vorbei an Eisgeschäften und kleinen Cafés ging, gab es nichts Schöneres, als das! * Gartenzaun neben der Terrasse wuchsen Weintrauben, blaue und weiße. Die blauen Trauben schmeckten Andi und Julia am besten und mit den Kernen veranstalteten sie regelmäßig ein Wettspucken. Eigentlich zielten sie immer auf die große Rosenkugel, die im Garten stand, doch einmal waren sie auf die Idee gekommen, sich eine kleine Zielscheibe aus Pappe zu bauen. Diese stellten sie von außen an das Küchenfenster und Andi nahm gleich zehn Trauben auf einmal in den Mund. So hatte er ganz viele Kerne, die er schnell nacheinander in Richtung Zielscheibe schoss. Doch plötzlich machte Andis Vater das Fenster auf und bekam die ganze Ladung mitten ins Gesicht! Oh, da sind die beiden aber so schnell sie konnten hinters Haus gelaufen und mussten so lachen, dass ihnen der Bauch wehtat. *Was war das? Sein Herz fing wie wild zu klopfen an! Er flüsterte leise: »Julia, Teddy – seid ihr das?« Da krachte es laut! Und etwas sprang hinten aus einem Loch der Hütte heraus und lief blitzschnell weg. Andi schluckte. Es war nur ein Reh! Er hatte es erschreckt, sodass es die Flucht ergriff. Für einen kurzen Moment war sein Herz wohl stehen geblieben und er musste sich an einen Baum anlehnen, da seine Knie immer noch zitterten. *Zwischen den Bäumen am Ende des Weges schimmerte nur wenige Meter vor Julia etwas helles Großes durch. Der Mond leuchtete hier alles gut aus, und als sie sich vom ersten Schrecken erholt hatte, realisierte sie was da vor ihr stand. Es war die Villa Falkenstein! Ober dem Eingang des Hauses erkannte sie die großen schwarzen Buchstaben, die mit Schmiedeeisen an der Wand angebracht waren und den Namen der Villa beschrieben. *Andi fühlte sich sehr unwohl bei dem Gedanken, sich hier noch länger aufzuhalten und setzte einen Schritt vor den Vorhang. Da stand sie. *Sie lächelten. Herrlich war es hier. Einfach herrlich. Es würden noch wunderbare Sommerwochen werden, da waren sie sich sicher! Abenteuerlustig sagte Andi: »Ich habe schon wieder so viele Ideen, was wir unternehmen können.« Und Julia antwortete grinsend: »Baden, Verstecke bauen, reiten, jeden Tag ein Eis essen, den Sommer genießen. Und vielleicht Eleonore besuchen…«"

0
Sommerferien!: Andi, Julia und die Pferdemafia von Independently published
Sommerferien!: Andi, Julia und die Pferdemafia
Taschenbuch

Ich habe schon den 1. Teil gelesen und habe mich sehr gefreut, dass ich den 2. von meinen Eltern bekommen habe. Es war wieder sehr spannend und ich hoffe es gibt bald den 3. Teil!

0
Mein Lieblingszitat aus dem Buch:

"*er Mann, den sie Chef nannten, war ein kleiner, schmieriger Typ und so um die 50 Jahre alt. Dicker Bauch, Halbglatze, kleine enganliegende Augen – eigentlich sah er nicht wirklich gefährlich aus. Eher lächerlich. *Oh und wie wird Eleonore erst staunen, wenn sie von den Abenteuern der letzten Tage erfährt! *Das werden noch wunderbare Sommerwochen werden, da waren sie sich sicher!"

0
Das Leben genießen mit den Mondphasen
Das Leben genießen mit den Mondphasen
Taschenbuch
sotu888

Tolles Buch - eine richtige Bereicherung - sehr empfehlenswert! Ich habe das Buch geschenkt bekommen und was soll ich sagen!? Ich liebe es! Die Autorin versteht es, die Bedeutung der Mondphasen in den einzelnen Sternzeichen auf äußerst verständliche und gleichsam anregende Art und Weise (die Tipps einfach selbst auszuprobieren – auch ein Test zu den vier Elementen ist im Buch enthalten) näher zu bringen. Ich bin richtig begeistert und kann dieses Buch nur jedem empfehlen, der sich für den Mond, die Astrologie und den Einfluss der Gestirne auf uns Erdenbewohner interessiert (es ist auch absolut für Laien verständlich formuliert).

0
Geheime Lanthanide: Wege zur Unabhängigkeit von Narayana
Geheime Lanthanide: Wege zur Unabhängigkeit
Gebundene Ausgabe
KenMartin
Strange Phenomenons in Homeopathy von CreateSpace Independent Publishing Platform
Strange Phenomenons in Homeopathy
Taschenbuch

How does homeopathy relate to nonlocality and synchronicity? Isuret Polos explains his personal experience with high potency remedies and their effect on synchronistic events and psychokinetic effects, phenomena that are experienced also by so many practitioners of homeopathy but was not collected into one book, until now.

0
Mein Lieblingszitat aus dem Buch:

"How do we make sense of synchronicity? I believe that the information of a remedy resides on the dimension of time only and there it exhibits its power, by creating order on time. Time is spaceless and therefore also immaterial."

0
On Writing: A Memoir of the Craft
On Writing: A Memoir of the Craft
Gebundene Ausgabe

King is the King! You will understand what pain and frustration writing can imply if one's life has not the ideal conditions for a writer, when one needs to earn money for living and cannot concentrate fully on writing ... something what almost all of us experience. And King was no exception of the rule. His beginnings was marked by hardship. An exceptional good book, interesting in all its aspects, many aspects of King which I didn't know yet and yes he has a lot of humor.

0
#EGOLAND von Edel Germany Gmbh
#EGOLAND
herr_opunkt_bepunkt

Michael Nast bekommt die Aufgabe, ein unvollendetes Manuskript des fiktiven ( nach eigenen Angaben existierenden, aber namentlich veränderten) Andreas Landwehr zu schreiben bzw. zu beenden, der ihn in seinem Nachlass dazu benannt hat. Landwehr hat einen Suizid begangen und Nast taucht in die Welt seines früheren Bekannten ein und entdeckt ein Werk aus Manipulationen, Narzissmus und dem egoistischen Selbstdarstellen und - Erhöhung der eigenen Person als Universalkunstwerk in der digitalen Gesellschaft. Illusionen, falsche Wege, Ängste vor dem selbst, vor eigenen Zielen und Bedürfnissen, die alle hinter einer Fassade der Instagram- Glückseligkeiten zurückbleiben. Wie nannte es eine Person im Buch. Wenn Du keinen Instagram Account hast, existierst Du nicht. Nast greift in seinem Buch die bröckelnde Identität einer Generation auf, die sich verloren hat und die ihre Mängel in Selbstdarstellung und - optimierung überpoliert, bis sie in der Unendlichkeit der Gleichheit auf einen Nenner im digitalen Logarithmus gebracht werden. Dabei werden nicht die Medien verteufelt, sondern die Abhängigkeiten , die sich daraus ergeben. Die Unfähigkeit sich einem Menschen wirklich öffnen zu wollen und hinter die Fassade zu blicken. Ein Buch voller Dramatik und außergewöhnlichen Protagonisten, die alle irgendwie Lost sind und sich voller Angst in der Ambivalenz aus Nähe, Distanz uns einen gesellschaftlichen Spiegel vorhalten. Dieses Buch wird nicht jedem gefallen, zu sehr denken wir dabei an eigene Fassaden und Mauern, die uns zu einem Teil des Egolandes machen.

0
Hannah. Witch from Whistleroad town von CreateSpace Independent Publishing Platform
Hannah. Witch from Whistleroad town
Taschenbuch
tanjatanja

Ich habe kaum geschlafen.... Das Buch habe ich überall gelesen... Im Bett, im Bad, In der Küche, im Metro... Das ist mein erstes Buch, wo ich keine einzigste Seite übersprungen habe. Jeder Satz, aber wirklich, jeder!!! ist so was von faszinierend! Was kann ich schon über das ganze Buch sagen: Exzellent! 1 A! Begeisterung pur! Das Buch ist magisch geschrieben und zwar so, dass ich mir alles supper vorstellen konnte. Ich ließ das Buch und vor meinen Augen spielte das Kino ab. Es ist schon einige Tage her, wo ich das Buch zu Ende gelesen habe, aber immer noch, sehe ich die Hannah vor meinen Augen... immer noch denke ich an das Schicksal... immer noch sehe ich die kurze Szenen von dem Buch... immer noch begeistert .... Immer noch glaube ich an Wunder... Liebe...Glück. Ich kann dieses Buch nur weiter empfehlen. Lesen Sie dieses Buch und sie werden staunen.

+1
Mein Lieblingszitat aus dem Buch:

"Life- it aint at all what people think"

+1
Das Feld von Hanser; Hanser Berlin
Das Feld
Gebundene Ausgabe
Ein ganzes Leben: Roman
Ein ganzes Leben: Roman
Taschenbuch

Seethaler schreibt einfach unfassbar schön. Leicht konsumierbar und doch reine Poesie.

0
Die Biene und der Kurt von Kein & Aber
Die Biene und der Kurt
Ein wenig Leben von Hanser
Ein wenig Leben
Das Cafe am Rande der Welt
Das Cafe am Rande der Welt

Kann man mal lesen - allerdings finde ich es schon sehr konstruiert und es richtet sich an Menschen, die noch niemals darüber nachgedacht haben, was es heißt und was sie tun müssten, um glücklicher zu sein.

0
Eine Idee erscheint / Die Ermordung des Commendatore Bd.1 von Dumont Buchverlag
Eine Idee erscheint / Die Ermordung des Commendatore Bd.1
Krankheitsdispositionen im Horoskop: Mit der Astrologie Symptome erkennen
Krankheitsdispositionen im Horoskop: Mit der Astrologie Symptome erkennen
Taschenbuch
helga.sobek

Claudia Neubert und Deborah Rolka Krankheitsdispositionen im Horoskop Mit der Astrologie Symtome erkennen 210 S. Pb. mit radix Abb. astronova Verlag Die Autorin Neubert (1954) studierte Anthropologie und Psychologie, später auch Astrologie und ist seitdem an der Uni in Wien tätig. Die Autorin Rolka (1969) ist auch an der Uni Wien tätig und beschäftigt sich seit vielen Jahren mit Astrologie. Die Autorinnen haben 1.500 Horoskope von kranken Personen studiert und entwickelten eine Methode zur Erkennung von Krankheiten. Sie untersuchten alle Planeten und die Tierkreiszeichen und ihre Entsprechungen - die Planeten in den Tierkeiszeichen und die Krankheiten - Planetenaspekte und ihre Krankheitsdispositionen und Körperregionen. Eine Liste mit den meisten bekannten Krankheiten vervollständigt das Auffinden der Planetenaspekte in Beisspielhoroskopen. Zu jedem Planeten gibt es ausführliche Körperzuordnungen z.B. Sonne = Herz, Blutkreislauf usw. Zu jedem Tierkreiszeichen werden die Körperteile entsprechend zugeordnet z.B. dem Stier = Hals- und Nackenregion, Halswirbel,, Blutgefäss im Kopf und Halsbereich usw. Ein angegriffener Merkur kann funktionelle Störungen im Nervensystem anzeigen wie z.B. bei Morbus Parkinson. Jeder Planet in den Tierkreiszeichen wird genau mit seinen Auswirkungen auf die dem Tierkreisszeichen zugeordneten Krankheitsdipositoren erklärt. Dann folgen Listen mit Planetenaspekte, ihre Krankheitsdispositionen und Körperregionen. Dieser Teil nimmt von den gesamten 210 Seiten bereits die Hälfte ein. Z.B. bei der sehr verbreiteten Arthrose, die im akuten Zustand sich zur Arthritis ausweitet, werden genau die beteiligten Planeten und Aspekte beschrieben. Verblüffend wie zutreffend. Im letzten Teil des Buches befinden sich mehrere Seiten mit Krankheitsbeschreiben alphabetisch geordnet. Das Buch ist für jeden Astrologen intressant, auch für Anfänger. Alles ist sehr gut und ausführlich beschrieben, so dass jeder anhand seines radix "seine" Krankheitsdispositionen finden kann. Helga Sobek 10.09.2017

0
Das Fundemant der Astrologie - Wie die alten Herrscher und die neuen Planeten zu ihrer astrologischen Bedeutung kamen von Chiron
Das Fundemant der Astrologie - Wie die alten Herrscher und die neuen Planeten zu ihrer astrologischen Bedeutung kamen
Gebundene Ausgabe
helga.sobek

Das Fundament der Astrologie Wie die alten Herrscher und die neuen Planeten zu ihrer Bedeutung kamen von Sue Ward - übersetzt aus dem Englischen von Reinhardt Stiehle Chiron Verlag - www.astronova.de 143 S. Pb - zahlreiche Abb. farbig und schw./w. Sue Ward ist seit über 25 Jahren als Astrologin tätig und hält weltweit Vorträge und Seminare. Sie geht hier der Schöpfungsgeschichte nach und meint, daraus lassen sich am besten die Grundprinzipien der Astrologie erkennen. Sie beschreibt wie sich die äusseren Planeten Uranus (1781), Neptun (1846) und Pluto (1930) deuten lassen und beschreibt die heutige Symbolik. Die Autorin führt die Schöpfungsgeschichte an und dass das Göttliche als der Geist der Astrologie, ihr Zentrum und die treibende Kraft war. Die astrologischen Symbole sind ein komplexes System von Entsprechungen. Wir müssen die Struktur der Astrologie erkennen, um herauszufinden, warum die Astrologie so oder so ist. Auf ca. 15 Seiten mit farbigen Abbildungen wird die Schöpfungsgeschichte beschrieben (Bibelzitate nach Elberfelder Bibel, 1905). "Im Anfang schuf Gott die Himmel und die Erde - Und die Erde war wüst und leer und der Geist Gottes schwebte über den Wassern - und Gott sprach: Es werde Licht! und es ward Licht usw.) Die uranfängliche Teilung von Tag und Nacht beginnt - Licht und Dunkel - oben und unten - Aus den räumlichen Quadranten werden Entsprechungen wie: warm feucht und warm trocken - feucht und trocken - abgeleitet. Die Planeten werden beschrieben, ob sie Wohltäter sind und feucht, trocken, kalt u.a. Dazu gibt es einige Tabellen. Stellen wir uns jetzt den Tierkreis vor mit den astrologischen Symbolen: links wie gewohnt der Widder (Tag-undNachtgleiche), gegenüber Löwe, oben Steinbock (Sonnenwende) und unten Krebs. Die Jahreszeiten mit den vier Urqualitäten werden dargestellt, ebenfalls im Tierkreis. Den einzelnen Tierkreiszeichen werden die Herrscher zugeordnet. In der Astrologie sehen wir einen Weg, die unveränderliche Schöpfung zu verstehen. Für die äusseren Planeten Uranus, Neptun, Pluto werden die Namensgebungen erläutert. Die symbolischen Eigenschaften der Planeten haben sich über Tausende von Jahren entwickelt und stellen eine Mischung aus Kulturen, Religionen und Mythologien dar. Eine sehr ausführliche Tabelle der Tierkreiszeichen mit Qualität, Natur, Triplizität und dem entsprechenden Körperteil runden die Superausführungen ab. Die Entdeckungshoroskope der äusseren Planeten sind dargestellt und die wissenschaftlichen Fortschritte, die in der Zeit entstanden. Auf den letzten Seiten eine ausführliche Tabelle mit den wissenschaftlichen und Eigenschaften, die die äusseren Planeten, Uranus, Neptun und Pluto verkörpern. Eine Schöpfungsgeschichte, sehr sehr gut dargestellt. Ein inhaltlich wertvolles Buch voller Überraschungen, philosophisch, astrologisch, wissenschaftlich. Wie Oben, so Unten. Lesen sie und nehmen sie sich Zeit, für jeden geeignet, für Anfänger und Fortgeschrittene in der Astrologie und beachten Sie den Quellen-Anhang, vielleicht finden Sie irgendwo eines der Bücher. Alan Leo z.B. Ein Lob dem Übersetzer Reinhadt Stiehle, sein wissenschaftliches Studium ist hier zu merken. Helga Sobek 20.05.2017

0
Das Begegnungshoroskop: Geburt und Entwicklung einer Beziehung (Standardwerke der Astrologie) von Chiron
Das Begegnungshoroskop: Geburt und Entwicklung einer Beziehung (Standardwerke der Astrologie)
Taschenbuch
helga.sobek

Lianella Livaldi Laun Das Begegnungshoroskop Geburt und Entwicklung einer Beziehung Chiron Verlag, 104 S. Pb - 17,95 Die Autorin beschäftigt sich seit 1978 mit Astrologie und hat schon mehrere lehrreiche und interessante Bücher geschrieben. In dem vorliegenden Werk ist ihr astrologisches Wissen zu spüren und lässt den Leser daran teilhaben. Auf den ersten Zeitpunkt eines Treffens, einer Beziehung kann ein Geburtshoroskop - wie ein radix - erstellt werden, dazu dann die Transite und so kann festgestellt werden wie sich eine Beziehung entwickelt und was aus dem ersten Treffen sich entwickeln könnte. Sie beschreibt wie wichtig es ist, für die Berechnung eines Begegnungshoroskops, dass die genauen Geburtsdaten beider Partner vorliegen müssen, ohne diese ist kann kein Composit, kein Combin und vor allem keine Synastrie berechnet werden. Die Betrachtung des ersten Treffens, des ersten Blicks usw. kann als Ereignishoroskop bezeichnet werden. In dem Begegnungshsoroskop zeigen die Häuserstellungen an, welche Lebensbereiche für die beiden wichtig sind, liegt der Schwerpunkt mehr auf eine geistige oder eine körperliche Beziehung. Zahlreiche radixzeichnungen und dazu beschriebene Beispiele führen den Leser an die verschiedensten Deutungsarten mit den persönlichen und langsam laufenden Planeten heran. Die Autorin beschreibt die 12 Häuser wie die auf den errechneten Zeitpunkt der Begegnung wirken. Die Qualitäten und Elemente zieht sie ebenfalls zur Deutung heran. Die Sonne, Mond und schnell laufenden Planeten werden in Aspekten untereinander beschrieben. Lilith und Chiron sind auch zur Deutung herangezogen, ebenso die persönlichen Achsen. Wer hat schon mal eine wichtige geschäftliche oder anwaltliche Besprechung gehabt und auch die Uhrzeit derselben? Wunderbar. Auf den tatsächlichen Zeitpunkt kann ein Ereignishoroskop erstellt werden und so deuten sie wie und was sich aus dieser "Beziehung" ergeben kann. Auch die erste Begegnung mit einem Arzt zwecks OP kann wertvolle Hinweise auf den Verlauf des Geschehens geben. Ein wunderbares und wichtiges Lehrbuch. Für jeden Astrologen empfehlenswert und es sollte in keiner astrologischen Bibliothek fehlen. Helga Sobek 04.08.17

0
Lebendiger Tierkreis: Die zwölf Zeichen in Märchen und Mythen von Chiron
Lebendiger Tierkreis: Die zwölf Zeichen in Märchen und Mythen
Taschenbuch
helga.sobek

Dana Gerhardt Lebendiger Tierkreis Die 12 Zeichen in Mythen und Märchen Chiron Verlag - übersetzt von Sabine Bends Die Autorin Dana Gerhardt lebt in den USA als Geschäftsführerin in einem Marktforschungsunternehmen. Sie deutet hier die 12 astrologischen Tierkreiszeichen in Märchen und Mythen. Sie stehen als Symbole für Weisheit und sollen uns u.a. lehren, mehr im Einklang mit uns zu sein. Sie beginnt mit dem jugendlich unerschrockenen Widder. Er ist impulsiv und ungeduldig, kennt kaum Grenzen. Ein Feuerzeichen, (Mars) der nur eins kennt, voranzustürmen und sich und seinen Willen durchzusetzen. Dieses Tierkreiszeichen fordert uns immer wieder auf, unsere Haltung gegenüber Feuer zu überdenken und anzupassen. Das 2. Tierkreiszeichen im Jahreslauf ist der Stier. Ein Erdzeichen. (Venus) - Genuss!!! Er hat starke stabile sinnliche Empfindungen. Wir könnten davon lernen, diese Empfindungen durch berühren der materiellen Dinge um uns herum in unser Innerstes zu holen. Der Stier möchte Reichtum und alles, wenn er etwas bekommt, will er mehr, immer mehr. Besitz, Gefühle u.a. Das 3. Tierkreiszeichen Zwillinge. Ein Luftzeichen. (Merkur ist sein Herrscher) Seine Eigenschaften sind mit denen des Wüstenwindes zu vergleichen. Luftig und veränderlich. Er kann über alles sprechen, lebendig und unruhig. er will immer Recht behalten, alle anderen haben Unrecht. Er kann schlecht nur glücklich und zufrieden mit sich selbst sein. Der Krebs, das 4. Tierkreiszeichen. Ein Wasserzeichen. Ein Nestbauer, immer mit Sehnsucht nach einem Nest. Sicherheit und Gefühle sind dem Krebszeichen sehr wichtig. Der mütterliche Mond ist das Zeichen des Krebses und prägt ihn. Krebse können Grosses vollbringen, aber sie neigen zum herumnörgeln. Das 5. Teierkreiszeichen ist der Löwe, im Feuerzeichen. Ein Held, ein Eroberer. Überzeugt von sich und dass er von allen erwartet wird. Ein kreativer Typ. Zuweilen so von sich überzeugt, dass er überheblich wirkt. Ein königliches Zeichen. Wenn er noch dazu Planeten oder Achsen in der Nähe des Fixsterns Regulus hat..... Er deligiert gern und wunderbar. Die Sonne ist sein Zeichen. Die Jungfrau - das 6. Zeichen. Ein Erdzeichen. Ordentlich, gewissenhaft und fleissig - meist. Die Jungfrau hat ein spezifisches Talent der Magie - einen Fluch abzuwenden. Der gesprächige und unterhaltsame Merkur ist das starke Zeichen der Jungfrau. Jungfrauen dienen oder leiden - oder beides? Sie ordnen es ein. Das 7. Zeichen - die Waage. Ein Luftzeichen (Venus). Die Sonne ging vor ca. 4000 Jahren im Sternbild Waage auf und dort war in der Sternenansammlung eine Waage zu sehen. Zu dem Zeitpunkt als Tag und Nacht gleich lang waren. (Herbst-Nacht-Gleiche) Hier geht es um das Gleichgewicht, weniger um die Partnerschaft. Das 8. Tierkreiszeichen - der Skorpion - hier herrscht Pluto im Wasserzeichen. Ein starkes Tierkreiszeichen, eines der stärksten überhaupt und ein gefährliches! Ein Skorpion lebt und liebt seine Gefühle intensiv !!! Die Sonne im Skorpion kann hassen bis zum Tod. Ein sehr eigensinniges Zeichen, immer an sich denkend. Nicht verzeihen können. Ein Skorpion ist nicht oberflächlich, aber schwierig. Er kann sehr extrem sein. Er liebt die Macht und übt sie gern aus. Die Macht sollte ihm Reichtum bringen. Das 9. Zeichen der Schütze. Ein Feuerzeichen mit Jupiter als Herrscher. Schütze braucht Weite und Freiheit. Das 10. Zeichen - der Steinbock. Ein Erdzeichen mit Saturn als Hausherrscher. Ein arbeitsames, sparsames Zeichen, auch mit Gefühlen geht der Steinbock nicht sehr grosszügig um. Er ist sehr pflichtbewusst. Liebesgeflüster liegt ihm nicht. Er hat ein grosses Organisationstalent. Jeder Chef liebt ihn dafür. Der Wassermann, das 11. Zeichen, ein Luftzeichen, von Uranus beherrscht. Ein sehr Astrologie begeistertes Zeichen. Geht offen und ungezwungen an alle neuen Dinge heran. Die Begeisterung weicht aber schnell. Freunde sind ihm äusserst wichtig. Wassermänner sind Erfinder. Und zum Ende der Tierkreiszeichen - das 12. Zeichen: Fische. Ein Wasserzeichen mit Neptun als Herrscher. Ein Zeichen zum Wegträumen. Fische ist der Ort der Einheit. Dichter, Künstler, Musiker, spirituelle Menschen finden wir in diesem Zeichen. Grosses Mitgefühl, Sensibilität sind die ausgeprägten Merkzeichen. Sie stellen Fragen, antworten aber ungern. Ein Querschnitt durch 12 Tierkreiszeichen, aber es sind jeweils die Achsen, Häuser und Planeten zu berücksichtigen, sonst wäre es zu einseitig und unklar. Ein leicht und locker geschriebenes unterhaltsames Buch, prima übersetzt, für jeden Astrologen geeignet. Jeder kann sich wiederfinden und Ergänzungen vornehmen. PB 179 Seiten, ChironVerlag. Helga Sobek, 24.12.2016

0
Das Menschenspiel: Astrologie als Schlüssel zu Religion und Spiritualität von Chiron
Das Menschenspiel: Astrologie als Schlüssel zu Religion und Spiritualität
Taschenbuch
helga.sobek

Wilfried Schütz - Das Menschenspiel Astrologie als Schlüssel von Religion und Spiritualität Wilfried Schütz geb. 1944 als doppelter Fische. Sonne in 12. geboren auf dem Lande nahe Lüneburg, später (2000) ging er in die Schweiz und lebt jetzt in Baden/CH. Zuerst Arbeit als Diplomingenieur in der Elektroindustrie. Dann studierte er bis zum 2. Staatsexamen Medizin. Dabei blieb er auch nicht und wandte sich sehr der Astrologie zu. Er betreibt in Baden (CH) die Astrologische Akademie Baden und hält in verschiedenen Orten Seminare und ausserdem ist er der 2. Vorsitzende in der „Astrologische Gesellschaft Zürich“. Damit ist er noch immer nicht ausgelastet und schreibt ausführliche astrologische Bücher mit Inhalten zum sehr Nachdenken! Privat: er ist charmant, sehr aufgeschlossen und kann ganze Nächte hindurch reden. Am Schluss hier dazu Fotos. Das Menschenspiel - Astrologie als Schlüssel zu Religion und Spiritualität in 2. überarbeiteter Auflage - im Chiron Verlag erschienen Wir glauben, dass mit dem Sterben unseres Körpers auch das Ende unserer Existenz verbunden ist. Unsere Hauptexistenzform ist eine geistige, dies sollten wir akzeptieren. Wenn wir uns das körperliche SEIN bewusst machen, entseht daraus BEWUSSTSEIN. Unsere Lebenswelt spaltet sich in zwei Ebenen: die Welt des Lebens im Körper, das Diesseits und die Welt des körperlichen Todes, das Jenseits. Nicht der Körper macht den Menschen aus, sondern das geistige Wesen, das sich mit ihm verbunden hat. Zum Thema Karma, dem Gesetz von Ursache und Wirkung. Oft wird unter Karma verstanden, es sei Strafe oder Belohnung. Wer krank ist, wird bestraft, das sei sein Karma. Das ist aber nicht so. Alles, was mit uns geschieht, ist karmisch. Es ist eine Folge unseres Bewusstseins. Wir können kein Karma abtragen durch irgendwelche Handlungen. Karma ist das notwendige Wirken, das endet nicht mit dem Tod, sondern wirkt über Inkarnationen hinweg. Ich bin krank, es ist keine Bestrafung, sondern die Folge unseres Bewusstseins. Partnerschaft, in jedem Partner, ob Freund, Kollege u.a. begegnen wir einen anderen Teil von uns selbst. Es ist unser innerer Mann (bei einer Frau) und die innere Frau (bei einem Mann). Menschen, die sich früher bekriegt haben, treffen nun aufeinander, anstatt einen Bogen umeinander zu machen. Sie werden von einer grossen Anziehung wieder zusammengeführt. Verzeihung, es ist wichtig, Verurteilte als Teil unseres Selbst zu erkennen.Wir sollten verzeihen, denn er zeigt uns doch nur den verzauberten Teil von uns selbst. Die Verzeihung kann gelingen, wenn wir uns bewusst machen, dass niemals der eine oder andere SCHULD hat. Verzeihen ist GUT. Also will ich GUT sein und verzeihe. Wir bestrafen, aber es ist kein Verzeihen. Wilfried Schütz beschreibt ausführlich den Aufbau der Astrologie, des Systems. Astrologische Bausteine, Kreuze, Wirkebenen, Urqualitäten, Elemente und Tierkreiszeichen. Bei den Tierkreis-Archetypen beginnt er nicht mit dem 1. Zeichen im Tierkreis dem Widder, der Urgewalt, sondern mit dem 12. Tierkreiszeichen, Fische, dem sensiblen intuitiven Zeichen. (Er ist dopp. Fische). Planeten, hier hat er liebevolle Bezeichnungen hinzugefügt: Neptun, die Königin des Himmels - Uranus, der hl Geist, unsere geistige Sonne - Saturn, der Lichtträger, die Schlange der Verführung - Jupiter, das Feuer unseres Verstandes - Chiron, der Heiler unserer geistigen Not - Pluto, die Herrscherin der unteren Welt - Venus der Waage, Urania, der Wind der Schönheit - Merkur der Jungfrau, der erdige Bote der Götter - Sonne, die wärmenden Strahlen unseres Herzens - Mond, Herrin der Nacht und unseres Körpers - Merkur, der Zwillinge, der luftige Bote der Götter - Venus, des Stiers - die Herrin unseres Körpers - Mars, der Heisssporn der Tat - Das Häusersystem und Aspektverbindungen runden diesen lehrhaften Teil ab. Die Entwicklung der Anlagen mit Deutungsbeispielen. Der Autor entwickelte im Laufe der Jahre aus der klassischen und psychologischen Astrologie eine neue Sicht der spirituellen Dimension in der Astrologie. Ein Meisterwerk des Astrologen Wilfried Schütz. Auf 313 Seiten (Pb, Grossformat) eine Fülle von astrologischen, psychologischen und vor allem spirituellen Weisheiten. Lesenswert für alle und nehmen Sie sich dafür Zeit, so mal eben können die astrologischen Sternzeichen gelesen werden, alles andere muss verinnerlicht werden durch mehrmaliges Lesen. 2 Fotos - Wilfried Schütz und das andere sehr privat beim Eis essen anlässlich der 9. IFA Tagung in Speyer (bei 36°!!!!) Helga Sobek, 29.10.16

0
Praxisbuch der Mundanastrologie (Standardwerke der Astrologie) von Chiron
Praxisbuch der Mundanastrologie (Standardwerke der Astrologie)
Gebundene Ausgabe
helga.sobek

Praxisbuch Mundanastrologie von Dr.Bernhard Firgau Dr. Bernhard Firgau (Notar), ist geprüfter Astrologe DAV und Gründungsmitglied der Sektion für Mundan- und Wirtschafts- astrologie im Deutschen-Astrologen-Verband. Der fachkundige Leser kann hier auf 503 Seiten eine auf hohem Fachniveau verfasste Einführung in die Mundanastrologie nachvollziehen. Firgau erklärt die Tierkreiszeichen, Häuser und Planeten in ihrer mundanen Bedeutung. Eine Vielzahl von ausführlich dargestellten Beispielen bereichern dieses Werk. Es wird erklärt, wie man z.B. trotz fehlender Uhrzeit, diese ermittelt und dann öffentliche Geschehen darstellt. Jeder Planet wird in Zeichen und Häuser erklärt. Für öffentliche Ereignisse und Firmengründungen, Parteien und vieles mehr werden Horoskope berechnet und erläutert. Auslösende Transite politischer und technischer Ereignisse und Geschehnisse werden plausibel und praxisnah aufgezeigt. In den Beispielhoroskopen geht es u. a. um politische Ereignisse, Eisenbahnunglücke, Schiffsuntergänge. Luftfahrzeuge, Autos, Technik. Bedeutende Personen aus der Literatur (Thomas Mann, Günter Grass u.a.), aus dem Sportbereich (Michael Schumacher, Franz Beckenbauer, Boris Becker u.a.), aber auch Gesetze, Parteien und deren Vorsitzende, Naturereignisse, Technik, Amtshoroskope (z.B. Bismarck und Adenauer), politische Aktionen, die Finsternisse von Sonne und Mond und vieles vieles mehr wird ausführlich untersucht, dargestellt, begründet und beschrieben. Ein tolles Werk. 503 Seiten, sehr schön zu lesen. Wie lange mag der Autor daran geschrieben haben? Wie lange war die Vorbereitungszeit für dieses Buch? Wie ich das Buch bekam, habe ich zuerst einen Schreck bekommen und dachte, es wäre ein trockenes Juristen-Werk. Ein Juristen-Werk ist es, sehr gründlich, sehr ausführlich bis ins kleinste Detail (wie auch seine Vorträge), aber es ist gut zu lesen, wenn man sich die Mühe macht, sich zu vertiefen und einiges versucht, nachzuvollziehen. Mir haben besonders gut gefallen die Kapitel über Deutungs- faktoren und Planetenaspekte. Wunderbar nachzuvoll- ziehen!!!!!!! Ein praxisnahes Werk! Ich bin ganz begeistert. Um dieses Buch zu verstehen und zu begreifen, sollte man schon astrologische Grundkenntnisse haben. Es ist zu empfehlen. Wer es besitzt, wird es immer wieder zur Hand nehmen und interessante Punkte entdecken und mit "Aha" weiterlesen. Das Buch ist im Grossformat 23,4 x 15,4 x 4,2 cm und hat satte 503 Seiten. Es ist erschienen im Chiron Verlag, Tübingen. Sehr empfehlenswert für alle Astrologen 13.05.18 Helga Sobek

0
Lilith im Transit von Chiron
Lilith im Transit
helga.sobek

Lianella Livaldi Laun Lilith im Transit Der schwarze Mond im Alltag Chiron Verlag, 152 S. Pb - Neuauflage 2018 - wieder lieferbar - 18,90 € Die Autorin Laun (1956) in der Toskana geboren, beschäftigt sich seit 1978 mit Astrologie und hat schon mehrere lehrreiche und interessante Bücher geschrieben. Sie hat eine eigene Praxis. In dem vorliegenden Werk ist ihr astrologisches Wissen zu spüren und lässt den Leser intensiv daran teilhaben. Mit "Der schwarze Mond" ist natürlich die Lilith gemeint und wird auch noch oft der schwarze Mond genannt. Die Autorin will ihr Werk als Denkanstösse betrachtet haben und keinesfalls nur als Nachschlagfibel Sie beschreibt sehr ausführlich die Lilith-Stellungen und ihre Bedeutungen dazu in den einzelnen radix Häusern. Dann wichtig die einzelnen Transite zu den Radixpoistionen mit den verschiedensten Aspektauslösungen. Auch die Transite zu den Achsen AC/DC und MC/IC werden beschrieben. Das ist schon viel Lehreiches. Alle Transite zu den radix-Planeten werden in harmonischen und disharmonischen Aspekten beschrieben. Der Leser kann hier sehr gut an seinem radix die Beschreibungen nachvollziehen. Interessant das Deutungsbeispiel der Filmschauspielerin Ava Gardner und wie ihre Lilith im Alter von 60+ von ihr aktiviert wurde und sie mehrere sehr viel jüngere Männer als Liebhaber bekam. Ein interessantes Werk für alle Astrologen mit viel oder wenig Kenntnisse und !! doch als Nachschlagewerk zu benutzen. Helga Sobek - 08.05.18

0
Leitfaden der klassischen Astrologie: Klassische Astrologie kurz und bündig (Standardwerke der Astrologie) von Chiron
Leitfaden der klassischen Astrologie: Klassische Astrologie kurz und bündig (Standardwerke der Astrologie)
Taschenbuch
helga.sobek

Erik van Slooten - Leitfaden der Traditionellen Astrologie Klassische Astrologie kurz und bündig Chiron Verlag 2017 - 124 S. TB - zahlr. Abb. Der Spezialist der klassischen Astrologie Erik van Slooten, Niederländer in München lebend, hat hier wieder ein umfassendes beachtenswertes Werk vorgelegt. Meist benutzt er das Ganzzeichen-Häusersystem, das älteste Häusersystem der westlichen Welt. Der Autor erläutert, was er unter klassischer = traditioneller Astrologie versteht. Er hat in den letzten Jahren eine Vorliebe für die hellenistische Astrologie entwickelt und dazu zählt auch die Einbeziehung der Fixsterne. Es gibt zwei Tierkreise, den tropischen und den siderischen. Legen sie beide Tierkreise (möglichst ihr radix) nebeneinander, zu welchem fühlen sie sich am meisten hingezogen. Das hellenistische Ganzzeichen Häusersystem und ihre Entwicklung: alle Häuser sind gleich gross, das Haus, in dem der AC fällt, ist das 1. Haus usw. Erst im 2. Jh. vor Chr. begann man, das MC zu berechnen. Ein Tag-Horoskop wird anders gedeutet als ein Nachthoroskop. Beim Taghoroskop steht die Sonne über der AC/DC Achse, beim Nachthoroskop unterhalb der Achsen. Die 3 Tagplaneten sind Sonne, Jupiter und Saturn, die 3 Nachtplaneten Mond, Venus und Mars. Merkur ist mal Tag, mal Nachtplanet, je nach Stellung zur Geburtssonne. Es gibt eine Tabelle mit den Würden der Planeten und ausführliche Erklärungen dazu. Sehr schön wie der Autor erklärt wie sich die einzelnen Planeten in ihrem Haus "wohl" fühlen und welche Gäste (Planeten) sie gern um sich haben. Gegenseitige Rezeptionen und Antiszien (Spiegelpunkte) gehören zu den Grundlagen der klassischen Horoskopdeutung. Wie die Antiszien ermittelt werden wird an Beispielen erklärt. Die Domizile, Würden, Erhöhung und Fall der Planeten ist für die Horoskopdeutung äusserst wichtig. Stärken und Schwächen der Planeten, Bestimmung des Horoskopherrschers, alles muss bei der Deutung hinzugezogen werden. Beeindruckend wie der Autor am radix von Prinzessin Diana den Unfalltod sehr kurz und doch präzise anhand von Fixsternen beschreibt. Der Fixstern Algol ist dabei mit ihrer Venus am MC maßgebend beteiligt. Der Aszendent und Aszendentenherrscher werden an Beispsielen beschrieben. Damals Kronprinz Willem Alexander von den Niederlanden antwortete auf die Frage, was er werden wolle: er habe nichts zu wollen, es ist alles vorbestimmt. Es lohnt, sich dieses radix genauer anzusehen. Die Saturnrückkehr aus klassischer Sicht, ein wichtiges Thema im Leben jedes Menschen. Der Stundenastrologie ist ein ausführliches Kapitel gedeutet und fassen sie sich bei der Deutung kurz! Dazu gehört auch die Untersuchung der Aspektbildung, die oft vernachlässigt wird. Und natürlich die Partnerschaftsfragen! Ein wichtiges Thema für den Fragenden. Die Fixsterne: sie sind nicht so fix, wie die Bezeichnung vermuten lässt. Der Autor beschreibt Spica, dem Hauptstern in der Jungfrau und der günstigste Fixstern und den Fixstern Algol, im Stier, der der ungünstigste Fixstern sein soll. Algol und die Venus von Diana, nachdem sie von Charles' Affäre mit Camilla erfahren hat, war sie voller Wut und Rache. Vielleicht war das eine Folge ihres Lebens nach dieser Kenntnis und Bekanntmachung und dann danach ihr Unfalltod. Seit Okt. 1977 beschäftige ich mich intensiv mit der Astrologie und kann sagen, dass dieses Buch mich sehr begeistert hat. Es hat viele Kapitel, die kurz und gut alles Wichtige für die Horoskopdeutung darstellen. Jeder Astrologe sollte es besitzen und immer wieder zur Hand nehmen. Erik van Slooten ist wirklich ein Altmeister der Astrologie. Helga Sobek - 28.01.18

0
Astrologie in der Kunst: 4000 Jahre kosmische Harmonie und Ästhetik von Chiron Verlag
Astrologie in der Kunst: 4000 Jahre kosmische Harmonie und Ästhetik
Gebundene Ausgabe
helga.sobek

von Klemens Ludwig Ein wundervolles Buch mit vielen sehr guten Fotos aus 4000 Jahren Kunstgeschichte aus aller Welt. Die verschiedenen Kunstepochen sind beschrieben: Vorantike, Antike, Romanik, Gotik, Renaissance, Barock, die Kunst des 18. u. 19. Jhrdt., zeitgenössische Kunst. Der Autor Klemens Ludwig (1955) hat u.a. Theologie studiert. Er beschäftigt sich seit Jahrzehnten mit Asien und Buddhismus, ebenso mit Astrologie. In den vielen Kunstobjekten: Gemälden, Fresken, Mosaiken (Bodenmosaike), Skulpturen, Plastiken usw. gefunden in Kathedralen, Kirchen, Schlösser, Rathäuser, Grabmalen u.a. hat er den Bezug zu astrologischen Darstellungen gesehen und ausführlich beschrieben. Kunstwerke von Meistern wie Leonardo da Vinci, Fürer, Dali usw. werden in Fotos dargestellt und beschrieben. Eine Reise durch die verschiedensten Kunstdarstellungen. Von der berühmten und bekannten Kathedrale von Chartres hat er vom Königsportal (rechtes Seitenportal) die Tierkreiszeichen Zwillinge und Fische entdeckt und die Tierkreiszeichenfenster mit den 12 Tierkreiszeichen. In der Santa Maria in Florenz: Bei Thomas von Aquin hat er die 7 ihn umgebenen Planeten hervorgehoben. In Venedig die Sonnenuhr aus dem 11. Jahrhundert am Markusdom. In Maria Laach hat der Autor die Jesusdarstellung im goldenenen Mosaik mit der Tierkreisdarstellung in einem Foto festgehalten. In Padua ein sehr schönes Fresko der "Waage". Sehr schön die astrologische Uhr am Rathaus von Heilbronn. Aus St. Blasien an einem Amtshaus der Tierkreis mit einer Sonnenuhr. Abbildungen aus der Peter-Paul-Kirche in Obernai, aus Darmstadt der Hochzeitsturm mit der Sonnenuhr. Natürlich darf "das letzte Abendmahl" von Leonardo da Vinci nicht fehlen. Damit schliesse ich diese Aufzählungen, die ich bewusst gewählt habe, weil ich dort staunend und natürlich fotografierend davorstand. Nochmals: ein wunderschönes Buch, auf 220 Seiten, Hochglanzfotos in brillanter Farbqualität. 5 Sterne, die ich sehr gern vergebe. Gebundene Ausgabe, Chiron-Verlag. Für jeden Astrologen empfohlen und auch nicht nur für Astrologen, es ist Kunstgeschichte pur. Helga Sobek 19.08.2016 http://www.astronova.de/ Klemens Ludwig Er arbeitet als freier Journalist und ist 1. Vorsitzender des DAV Deutscher Astrologenverband - über dieses Thema hat er in 2015 Vorträge in mehreren Foren gehalten u.a. auch bei der IFA (Internationaler Freundeskreis Astrologie) in Speyer. Helga Sobek

0
Astrologie und Handschrift: Wie sich das Geburtsbild im Schriftbild verwirklicht von Chiron
Astrologie und Handschrift: Wie sich das Geburtsbild im Schriftbild verwirklicht
Gebundene Ausgabe
helga.sobek

Klaus Wessel Astrologie und Handschrift Wie sich das Geburtsbild im Schriftbild verwirklicht geb., 171 Seiten mit zahlr. Schriftproben und radixe - 2017 im Chiron Verlag Klaus Wessel, studierte u.a. Anglistik, Geschichte und Kunstgeschichte. Übte Lehramtstätigkeiten in der Erwachsenenausbildung aus und hat eine Ausbildung beim Berufsverband Deutscher Graphologen. Wer schreibt heute noch handgeschriebene Briefe, wenn es doch so bequem per mail geht. Im Laufe des Lebens verändert sich die Handschrift und dies geht meist mit grossen astrologischen Auslösungen vor sich. Der Autor führt den Leser anhand von Schriftproben und den dazugehörigen Horoskopen an die handschriftlichen Deutungen heran. In dem Buch hat der Autor eine grosse Anzahl Handschriften/Unterschriften bekannter und bedeutender Personen gesammelt und zu deren Horoskop gedeutet. Die Schrift verändert sich im Laufe der Jahre durch Entwicklungen, spontane und bedeutsame Ereignisse. Veränderungen im Schriftbild werden meistens durch Progressionen, Direktionen und durch Transite der langsam laufenden Planeten ausgelöst. Das Schriften sich völlig verändern, so dass man meint, zwei völlig verschiedene Menschen vor sich zu haben, ist sehr selten. Aus der Schrift können wir die augenblickliche Seelenlage des betreffenden Menschen erkennen. Jede Handschrift ist unverwechselbar und einmalig wie ein Fingerabdruck. Zum Deuten gehören Merkmale wie Zeilenabstand, Wortabstand und Längenunterschiede, ebenso die Schriftgrösse, Schreibdruck und Schreibeile. Gibt es eine schöne Schrift? Nehmen wir die Unterschrift von Konrad Adenauer. Dem Nichtkundigen wird auffallen, dass die Schrift gleichmässig steil und die Buchstaben miterinander verbunden sind. Wessel schreibt dazu "die Gelassenheit des Steinbocks". Adenauers AC war Skorpion. Auch die Oberzone eines Schriftbildes wird berücksichtigt, hier bei Adenauer zeigt sie seine Ausrichtung auf das Machbare und Gegebene. Sein Satz war "keine Experimente". So zeigt der Autor viele Schriftarten und dazu die Horoskope und begründet die Zusammenhänge aus der Sicht des Grafologen und des Astrologen. Aus dem Werk werden sie natürlich nicht erlernen wie ihre eigene Handschrift zu deuten ist. Es ist aber sehr interessant den Ausführungen des Autors mit den Schriftabbildungen und Horoskopen von zahlreichen Personen zu folgen und sich ein Bild von den betreffenden Persönlichkeiten zu machen. Empfehlenswert für jeden Astrologen und Geschichtsinteressierten. Helga Sobek 30.04.2017

0
Die Straße der Astrologie: 444 himmlische Reiseziele in Deutschland von Chiron
Die Straße der Astrologie: 444 himmlische Reiseziele in Deutschland
Gebundene Ausgabe
helga.sobek

Klemens Ludwig und Reinhardt Stiehle Die Strasse der Astrologie 444 himmlische Reiseziele in Deutschland Chiron Verlag 352 Seiten, Flexocover, geb., 166 farbige Abbildungen - 28 € In diesem astrologischen Reiseführer mit 444 astrologischen Abbildungen in Deutschland und grenznahen Gebieten (Elsass) haben die beiden Autoren Klemens Ludwig und Reinhardt Stiehle ein beachtenswertes Werk geschaffen. Es führt den Leser durch bedeutende Bauwerke, Kirchen, Kathedralen, Tempel, historische Bauwerke und Garten- Anlagen, Astrologen-Geburtshäuser, Uhren mit Tierkreiszeichen an den verschiedensten - meist an Kirchen - Hotels mit Tierkreissymbolen und vieles mehr. Die Abbildungen sind in brillanten Farben dargestellt. Am Ende des Buches sind die Fundstätten nach Postleitzahlen geordnet und ein Register nach Orten/Städte vervollständigt die Suche. Eine sehr umfangreiche Liste nummeriert und mit den Namen der Fotografen ist angefügt. Eine Landkarte von Deutschland zeigt die wichtigsten Städte der astrologischen Funde. Jeder Leser kann hier aus seiner Heimat einiges wiederfinden und wenn er es noch nicht besucht hat, so weiss er jetzt den Weg dorthin. Es lohnt, auch ausserhalb seines Wohnortes gezielt die Sehenswürdigkeiten zu besuchen. Der Aachener Dom (nahe Düsseldorf) ist mir seit langem bekannt. Es ist ein unvergleichliches Erlebnis, den berühmten Barbarossaleuchter zu bestaunen, ebenso die achteckige Kapelle, die ein Teil des Aachener Doms ist. Ein gruselig anmutendes Druidenhain ist in Wiesenttal zu durchzuwandern. Eine frühgeschichtliche und antike Kultstätte. Zu jedem astrolgischen Fund gibt es die Angabe einer website unter der nähere Angaben nachgelesen werden können. In Köln im Römisch Germanischen Museum sind Ausgrabungen von Mithras Altären zu sehen. In Karlsruhe ist in der Staatlichen Kunsthalle der Tierkreis als Wanddekoration zu sehen. Es gibt auch Führungen. In Colmar (Elsass) ist jetzt der berühmte Isenheimer Wandaltar untergebracht. Sehr sehenswert. Sie können Stunden mit diesem lesenswerten astrologischen himmlischen Reiseführer verbringen und ihre nächsten Ausflüge planen. Eine sehr lesenswerte Lektüre für jeden Astrologen und Nichtastrologen lohnenswert. Eine Fortsetzung des Buches - vielleicht mit 222 himmlischen Reisezielen - wäre wünschenswert. Jetzt sind die Leser interessiert und werden viele Fotos machen und einsenden. Helga Sobek 13.05.2017

0
Die Fixsterne: Ihre Bedeutung in der Astrologie (Standardwerke der Astrologie) von Chiron Verlag / Stiehle, Reinhardt
Die Fixsterne: Ihre Bedeutung in der Astrologie (Standardwerke der Astrologie)
Gebundene Ausgabe
helga.sobek

Michael Uhle Die Fixsterne Die Beschreibung in der Astrologie Was für ein Superbuch. Aus dem Jahr 1927 als Neuauflage. Ein Buch der klassischen Astrologie über 112 der wichtigsten Fixsterne werden aufgeführt. Das Einlesen dauert etwas länger, weil die Sprache jetzt 90 Jahre alt, doch etwas gewöhnungssbedürftig ist. Aber es ist zu schaffen. Auf 225 Seiten beschreibt Michael Uhle sehr genau die Fixsterne, ihre Entsprechungen und den Stand in den Sternbildern. Auf den letzten Seiten ist eine Tabelle sehr gut übersichtlich geordnet und nummeriert die Namen der Fixsterne, das Sternbild in dem diese stehen und welcher Natur (z.B. Merkurhaft ..) sie sind, und andere Angaben wie Länge, Breite usw. So kann anhand der Tierkreiszeichen und Gradstellungen der Fixstern aufgesucht werden, der untersucht werden soll. Die laufende Nummerierung hilft auf den betreffenden Seiten den Fixstern zu finden. Dazu seine Wirkweise/Natur - wie z.B. er ist Merkurhaft - jetzt werden aber noch andere Aspekte besprochen zu den Planeten und Stellungen im radix. Als Orbis ist nur bis 2° zu empfehlen. Am stärksten ist natürlich die Konj. mit den Lichtern Sonne, Mond. Es gibt günstige Fixsterne und ungünstige. Aber auch die ungünstigen müssen nicht ungünstig wirken. Das alles ist genau nachvollziehbar beschrieben. z.B. wird der Mars ungünstiger beschrieben wie die Venus usw. Hellsichtigkeit ist u.a. zu finden. Zur Zeit beschäftige ich mich aus aktuellen Anlässen mit den Fixsternen Algol und Regulus. Sie sind völlig verschieden, aber sehr treffend in ihren Aussagen beschrieben. So hat doch die Spionin "Mata Hari" tatssächlich ihren Kopf verloren. Sie wurde 1917 hingerichtet und wie es damals üblich war, der Kopf abgetrennt. Regulus hält auch Überraschungen bereit, wie wir im radix von Donald Trump sehen können. Machen Sie ihre Forschungen mit Horoskopen ihrer bekannten Personen und aus der Geschichte und fangen sie mit ihrem eigenen radix an. Am Anfang brauchen Sie ein paar Stunden Einlesearbeit, aber dann geht es ganz leicht. Ein Superbuch, tauchen sie ein in die Welt der Fixsterne. Für alle Astrologen empfehlenswert, je nach Wissensstand dauert das Einlesen ein bisschen länger. Geb. Ausgabe, 225 Seiten, Grossformat. Chiron Verlag. Helga Sobek 05.06.2017

0
Schicksalsgefährten und ihr Sonnengeheimnis von Chiron
Schicksalsgefährten und ihr Sonnengeheimnis
Gebundene Ausgabe
helga.sobek

Schicksalsgefährten und ihr Sonnengeheimnis von Dr. Bernhard Firgau Bernhard Firgau vertritt die Ansicht, dass nicht mehr der Mensch allein für seinen Lebenslauf verantwortlich ist. Der Einzelne muss in ein Gesamtschema passen. Ist es Zufall, wenn wir die oder jene Position im Leben erreichen. Andere bestimmen, wie unser Leben verlaufen wird. Jeder der Beteiligten muss irgendwie in ein vorbestimmtes Schema passen. Man hört soviel von "zur falschen Zeit am falschen Ort". Jedem ein Schicksal ereilen. Allein aus seinem Horoskop kann es nicht vorhergesagt werden und doch haben bei Massenunfällen, Massenkatastrophen, Unfälle, Attentate u.a. viele etwas gemeinsam. Das untersuchte der Autor und bringt es in anschaulicher Weise mit grosser Genauigkeit auf den Punkt. Er erstellt auf den Zeitpunkt Combine im Vergleich zum Radix der Betroffenen. (Die Methode wird im Buch-Anhang erklärt). Es ist verblüffend, was dabei herauskommt. Es gibt kalendarische Gemeinsamkeiten. Firgau spricht für sich, dass er an das Unerklärliche glaubt, dieser Glaube ist in ihn allmählich gewachsen. Ein gemeinsames früheres Verschulden von vielen Personen, die an einem Attentat oder Katastrophe beteiligt waren, könnte nicht auszuschliessen sein. Das klingt mystisch. Was mich heute unverschuldet trifft, dafür werde ich in Zukunft entschädigt - nichts bleibt ohne karmischen Ausgleich - meint der Autor. Ein Trost für diejenigen, die sich vom Leben stark gebeutelt sehen. Ein grossartiges starkes Werk, in dem sehr viel Arbeit und Genauigkeit und vor allem Zeit für die vielen Recherchen steckt. Helga Sobek 07.02.16 106 Seiten mit 42 farbigen Abbildungen, Hardcover Helga Sobek 13.05.2018

0
Mein Lieblingszitat aus dem Buch:

"---nicht mehr der Mensch allein ist für sein Schicksal verantwortlich"

0
Wie man wird, was man ist: Memoiren eines Psychotherapeuten von btb
Wie man wird, was man ist: Memoiren eines Psychotherapeuten
Gebundene Ausgabe

Ich liebe Irving D. Yalom! Gefangen hat er mich mit seinem Roman "Und Nietzsche weinte" - die Kombination aus einer Fiktion, die sich an historischen, interessanten Personen orientiert, und dem Thema "Psychoanalyse" hat mich gefangen genommen. Und die Memoiren sind nicht nur die, eines erstaunlichen Geschichtenerzählers, sondern auch die der Psychoanalyse in ihrer Entwicklung, beginnend in den 50er Jahren bis heute. Der Mann ist beeindruckend, gebildet, neugierig, liebenswert...all das und die tiefen Einblicken in seine innere Welt, bietet dieses Buch. Ich empfehle es wärmstens. Es hat mich verzaubert. Es ist die Geschichte eines Menschen, der diese Welt bereichert.

0
Mein Lieblingszitat aus dem Buch:

"Erinnerungen, zweifellos auch die hier vorgelegten, sind viel fiktiver, als wir meinen möchten."

0
Wer dann noch lachen kann von Piper
Wer dann noch lachen kann

Ein ausgesprochen überraschendes Buch. Im gewohnt lakonischen Ton begleitet Vanrderbeke in dieser Erzählung ein paar, das vordergründig durch einen Unfall aus dem Alltag gerissen wurde und nun langsam wieder auf die Beine kommt. Im Verlauf der Geschichte zeigt sich aber, dass der Autounfall nicht die eigentliche Tragödie ist, die es zu verarbeiten gilt, denn die noch viel größere Tragödie hat sich bereits in der Kindheit der Protagonistin ereignet. Und so entwickelt sich die Geschichte zu einer Aufarbeitung von familiären Gewalt- und Missbrauchserfahrungen, die die Betroffenen ein Leben lang prägen können und die nicht nur durch die Täter, sondern auch durch schweigende, ignorante Mitwisser für hilflose Kinder zu klaustrophobischen und scheinbar ausweglosen Erfahrungen werden.

0
Eine Idee erscheint / Die Ermordung des Commendatore Bd.1 von Dumont Buchverlag
Eine Idee erscheint / Die Ermordung des Commendatore Bd.1
Der Susan-Effekt: Roman von Carl Hanser Verlag GmbH & Co. KG
Der Susan-Effekt: Roman
Gebundene Ausgabe

Intelligent, skurril, furios - ein Krimi, wie man ihn von Høeg erwartet. Hochspannend und unterhaltsam - einer der wenigen Krimis auch für Nicht-Krimi-Fans wie mich.

0
Inside IS - 10 Tage im 'Islamischen Staat' von C. Bertelsmann Verlag
Inside IS - 10 Tage im 'Islamischen Staat'
Gebundene Ausgabe

Todenhöfer reist in das Gebiet des so genannten Islamischen Staates und versucht zu ergründet, wie sich das Leben unter diesem Terror-Regime anfühlt. Das Ergebnis ist ein hochinteressanter und einmaliger Einblick in die Strukturen, das Denksystem und den Alltag im Leben unter dem IS. Vollkommen zu Unrecht wurde Todenhöfer dafür kritisiert, auf diese Weise den IS zu demystifizieren. Genau das ist die Aufgabe des Journalismus, und Todenhöfer hat sie mutig und klug erfüllt.

0
Die Schuld des Tages an die Nacht
Die Schuld des Tages an die Nacht
Gebundene Ausgabe
Mein Lieblingszitat aus dem Buch:

"Wenn eine Frau dich liebt und du ermessen kannst, was dieses Geschenk bedeutet, dann reicht kein Gott an Dich heran."

0
Das lässt sich ändern: Roman von Piper Taschenbuch
Das lässt sich ändern: Roman
Taschenbuch
Mein Lieblingszitat aus dem Buch:

"Das lässt sich ändern."

0
Das Muschelessen: Erzählungen von Piper Taschenbuch
Das Muschelessen: Erzählungen
Taschenbuch
Der Sommer der Wildschweine: Roman von Piper Taschenbuch
Der Sommer der Wildschweine: Roman
Taschenbuch

Im lakonischen Ton Vanderbekes begleiten wir ein paar in den Sommerurlaub in - wie könnte es bei Vanderbeke anders sein - Südfrankreich. Es soll eine kurze Auszeit vom Alltag werden und wird stattdessen der Sommer der Wildschweine.

0
Judas von Suhrkamp
Judas

Richtig und Falsch, Heldentum und Verrat, Freiheitskampf und Terrorismus - oft ist es eine Frage der Perspektive und Haltung, wie wir ein Verhalten bewerten. Dies zeigt Oz mutig im Spiegel der Geschichte Israels. Hätte man mit und seit der Gründung Isreals einen anderen, weniger abgrenzenden Weg gehen können und sollen, der jene Menschen, die heute als Feinde und Verräter gelten, als Freunde umarmt hätte?

0
Unterwerfung von Dumont Buchverlag
Unterwerfung

Dieses Buch hat heftige und zum Teil sehr ablehnende Reaktionen ausgelöst - insbesondere in Frankreich. Das ist durchaus verständlich, denn Houellebecq hält der französischen Gesellschaft und insbesondere der politischen und intellektuellen Kaste den Spiegel vor. Er entwirft darin ein Zukunftsszenario, in dem sich Frankreich einer religiös-totalitären Minderheit unterwirft - verführt durch Annehmlichkeiten und ermöglicht durch rückgratlose Politiker und Eliten, die sich auf Nebenkriegsschauplätzen zerstritten haben. Ein großartiger Kommentar zu unserer Zeit, der nicht nur für Frankreich Gültigkeit besitzt.

+1
Drei Mal Leben
Drei Mal Leben
Taschenbuch
Unterwerfung von Dumont Buchverlag
Unterwerfung

Eine gut gesponnene Geschichte, gut erzählt und mit einem hauch Grusel und gleichzeitig Faszination. Ein Gesellschaftsroman, wie gemacht für die Zeit, in der wir leben.

0
Drei Mal Leben
Drei Mal Leben
Taschenbuch

Sehr abgefahrenes Bühnenstück - immer dieselbe Situation mit anderen Reaktionen. Muss man sich drauf einlassen, dann ist es brilliant.

0
Drei Mal Leben
Drei Mal Leben
Taschenbuch
Mein Lieblingszitat aus dem Buch:

"Es fehlt Ihnen ein wenig an Format, Henri, es tut mir Leid. Man spürt, Sie sind weitschweifig und verstört, Sie sollten bei Ihrer Frau Unterricht nehmen."

0
What Belongs to You von Pan Macmillan
What Belongs to You
Taschenbuch
Esoterische Astrologie: Zwölf kosmische Gaben – Zwölf kosmische Prüfungen – Zehn kosmische Chancen (Standardwerke der Astrologie) von Chiron Verlag / Stiehle, Reinhardt
Esoterische Astrologie: Zwölf kosmische Gaben – Zwölf kosmische Prüfungen – Zehn kosmische Chancen (Standardwerke der Astrologie)
Gebundene Ausgabe
Clean Eating: Das Kochbuch für Frühstück, Lunch und Dinner (Clean Eating Rezepte, Clean Eating Das Kochbuch, Clean Eating Kochbuch, Kochbuch Clean Clean Eating Frühstück, Clean Eating Lunch) von CreateSpace Independent Publishing Platform
Clean Eating: Das Kochbuch für Frühstück, Lunch und Dinner (Clean Eating Rezepte, Clean Eating Das Kochbuch, Clean Eating Kochbuch, Kochbuch Clean Clean Eating Frühstück, Clean Eating Lunch)
Taschenbuch
bestenfalls alles: Roman von Querverlag
bestenfalls alles: Roman
Taschenbuch
Über den Anstand in schwierigen Zeiten und die Frage, wie wir miteinander umgehen von Verlag Antje Kunstmann
Über den Anstand in schwierigen Zeiten und die Frage, wie wir miteinander umgehen
David Bowie Made Me Gay: 100 Years of LGBT Music von Duckworth Ltd.
David Bowie Made Me Gay: 100 Years of LGBT Music
Gebundene Ausgabe
Yoga: Das große Praxisbuch für Einsteiger & Fortgeschrittene
Yoga: Das große Praxisbuch für Einsteiger & Fortgeschrittene
Taschenbuch

Schöne Sammlung für Yoga-Übungen. Nutze es jeden Tag.

0
What Belongs to You von Pan Macmillan
What Belongs to You
Taschenbuch
Golden House von C. Bertelsmann
Golden House

Ich muss leider sagen, dieses Buch hat mich überhaupt nicht gepackt, ganz anders als zum Beispiel »Zwei Jahre, acht Monate und achtundzwanzig Nächte«, der letzte große Roman von Rushdie. Natürlich, auch »Golden House« ist schön erzählt, Rushdie ist eben ein großartiger Erzähler, der weiß, wie man eine Geschichte aufbaut und der hervorragend formuliert, und es ist auch eine schlüssige Geschichte die zwischendurch sogar so etwas wie Spannung aufkommen lässt - oder zumindest Interesse, wie es wohl weitergeht und sich das konstruierte Familiengeflecht auflöst. Aber dennoch fragt man sich am Ende der Geschichte ein wenig »Was war das?«. Wenn der Autor mehr transportieren wollte, als die vordergründig erzählte Geschichte, habe ich es leider nicht verstanden. Wenn die Geschichte eine Parabel ist, frage ich mich »...auf was?«. Und wenn der Autor vor allem die Botschaft transportieren wollte, dass die USA mit der Wahl von Donald Trump bewiesen haben, dass sei ein gespaltenes Land sind und ein Großteil der Amerikaner entweder einen menschenverachtenden Politiker unterstützt oder gleichgültig ist, dann ist diese Botschaft überdeutlich und ein wenig platt rübergekommen, aber auch nicht wirklich neu. Ich lege das Buch auf jeden Fall ein wenig ratlos zur Seite und freue mich schon auf den nächsten Roman von Rushdie.

0
Mein Lieblingszitat aus dem Buch:

"Die einzige Person, von der du heute meinst, sie belüge dich, ist der Experte, der tatsächlich etwas weiß. Er ist aber derjenige, dem man nicht glaubt, weil er zur Elite gehört, und die Eliten sind gegen das Volk, sie machen es nieder. Die Wahrheit zu kennen heißt, elitär zu sein. Wenn du sagst, du habest das Antlitz Gottes in einer Wassermelone gesehen, werden dir mehr Menschen glauben, als wenn du den Missing Link fändest, denn dann wärest Du ein Wissenschaftler, dann wärest Du elitär. Reality-Fernsehen ist fake, aber nicht elitär, darum glaubwürdig. Nachrichten, die sind elitär."

0
WattenBrand: Mord zwischen den Meeren (Nordsee-Krimi) von CW Niemeyer Buchverlage GmbH
WattenBrand: Mord zwischen den Meeren (Nordsee-Krimi)
Taschenbuch

Ein bisschen Küsten-Krimi geht immer.

0
Delete von Berlin Verlag Taschenbuch
Delete

Hier war ich nicht sicher, ob er mir gefallen würde, aber Olsberg hat mich positiv überrascht. Gut geschrieben und überraschend tiefgreifend.

0
Sekundentod: Kriminalroman von Knaur TB
Sekundentod: Kriminalroman
Taschenbuch

Guter Krimi - aber nichts für Zartbesaitete.

0
Lübecker Blut: Kriminalroman von Ullstein Taschenbuch
Lübecker Blut: Kriminalroman
Taschenbuch

Schöner Küstenkrimi mit gutem Tempo und Erzählstil!

0
Der Tod bin ich: Thriller
Der Tod bin ich: Thriller
Taschenbuch
BLACKOUT - Morgen ist es zu spät von Blanvalet
BLACKOUT - Morgen ist es zu spät
Into the Water - Traue keinem. Auch nicht dir selbst. von Blanvalet
Into the Water - Traue keinem. Auch nicht dir selbst.
Girl on the Train - Du kennst sie nicht, aber sie kennt dich.: Roman von Blanvalet Verlag
Girl on the Train - Du kennst sie nicht, aber sie kennt dich.: Roman
Broschiert

Habe den Film gesehen und war begeistert, jetzt ist das Buch dran!

0
QualityLand (schwarze Ausgabe) von Ullstein Hc
QualityLand (schwarze Ausgabe)
QualityLand (graue Ausgabe) von Ullstein Hc
QualityLand (graue Ausgabe)
Pobby und Dingan
Pobby und Dingan
Gebundene Ausgabe

"Pobby und Dingan leben in einem kleinen Ort mitten in Australien. Sie sind die besten Freunde der kleinen Kellyanne Williamson, und außer ihr kann sie auch niemand sehen. Die beiden existieren nämlich nur in ihrer Phantasie. Als Pobby und Dingan eines Tages verschwinden, macht sich das ganze Dorf auf eine scheinbar aussichtslose Suche..." Das klingt zauberhaft, das muss ich lesen!!

0
Speak No Evil
Speak No Evil
Taschenbuch

To be read - klingt nach vielen Emotionen und nach vielen Pausen beim Lesen, um zu verdauen.

0
My Cat Yugoslavia: A Novel
My Cat Yugoslavia: A Novel
Taschenbuch

To be read - queere Charaktere und sprechende Katzen. Geht immer.

0
Desert Boys: Fiction von St Martin's Press
Desert Boys: Fiction
Taschenbuch
Paper is White von Bywater Books
Paper is White
Taschenbuch

To be read - ein Beweis dafür, dass die Sexualität einer Protagonistin nicht schon die ganze Geschichte sein muss. Ich bin gespannt.

0
The Dangerous Art of Blending In
The Dangerous Art of Blending In
Gebundene Ausgabe

To be read - Schwuler Coming-of-Age-Roman. Das geht immer.

0
Heartland von Restless Books
Heartland
Taschenbuch

To be read - Dystopie meets Soap meets Satire. Lesbische Protagonistinnen mit mörderischen Tendenzen, das muss frau doch lieben.

0
This Is How It Always Is: The Reese Witherspoon Hello Sunshine Book Club Pick von Headline
This Is How It Always Is: The Reese Witherspoon Hello Sunshine Book Club Pick
Taschenbuch

To be read - Mit einem jungen Transmädchen, bin sehr gespannt.

0
Let's Talk About Love von St Martin's Press
Let's Talk About Love
Gebundene Ausgabe

To be read - Eine asexuelle Protagonistin, da schlägt mein Herz höher. Kann es kaum erwarten, mit dem Lesen anzufangen!

0

Ich habe dieses Buch als Hörbuch konsumiert und bin sehr glücklich über diesen Weg. Von ihm selbst gelesen, wirken die Erfahrungen und Gedanken, die Hape in diesem Buch teilt noch weitaus authentischer. Es macht unglaublich Spaß diesem - auf der einen Seite Jedermann, auf der anderen Seite - Promi zuzuhören, ihn leiden zu hören und sich mit ihm über seine Glücksmomente zu freuen. Dieser Weg hat Hape die Augen geöffnet und inspiriert zur eigenen Selbstfindung - sei es auf dem Jakobsweg oder in der selbstgeschaffenen Alltagsoase.

0
Ich bin dann mal weg von Piper ebooks
Ich bin dann mal weg
ePUB
Jule
Ich mag mich irren, aber ich finde dich fabelhaft: Roman von dtv Verlagsgesellschaft
Ich mag mich irren, aber ich finde dich fabelhaft: Roman
Gebundene Ausgabe
Ich mag mich irren, aber ich finde dich fabelhaft: Roman von dtv Verlagsgesellschaft
Ich mag mich irren, aber ich finde dich fabelhaft: Roman
Gebundene Ausgabe
Das Ministerium des äußersten Glücks von S. Fischer
Das Ministerium des äußersten Glücks
Mein Lieblingszitat aus dem Buch:

"Es gelang ihm nicht immer. Aber er scheiterte auch nicht immer."

0
Ich mag mich irren, aber ich finde dich fabelhaft: Roman von dtv Verlagsgesellschaft
Ich mag mich irren, aber ich finde dich fabelhaft: Roman
Gebundene Ausgabe
Mein Lieblingszitat aus dem Buch:

"Es ist gut, ein Leben voller Hingabe zu führen, selbst wenn dieses Leben einem irgendwann plötzlich in die Fresse haut."

0
Schildkrötensoldat: Roman von Suhrkamp
Schildkrötensoldat: Roman
Gebundene Ausgabe
Sphinx: Roman (edition fünf) von Edition fünf
Sphinx: Roman (edition fünf)
von Anne Garréta
Gebundene Ausgabe
Ein ganzes Leben: Roman
Ein ganzes Leben: Roman
Taschenbuch
Mein Lieblingszitat aus dem Buch:

"Man kann schließlich überall glücklich werden, vielleicht nur mit einem einzigen Menschen, mit dem aber an jedem Ort."

+2
Tyll von Rowohlt, Reinbek
Tyll
Mein Lieblingszitat aus dem Buch:

"»Wir werden sehen«, sagte der Esel."

+1
Von Liebe und Schatten: Roman (suhrkamp taschenbuch) von Suhrkamp Verlag
Von Liebe und Schatten: Roman (suhrkamp taschenbuch)
Taschenbuch

Eine ergreifende Liebesgeschichte vor dem Hintergrund der faschistischen Diktatur Pinochets. Allende, die Autorin des Weltromans »Das Geisterhaus«, zieht den Leser auch in diesem Roman bereits auf den ersten Seiten unweigerlich in die Handlung hinein, indem sie nicht nur die Geschichte einer großen Liebe erzählt, die gegen jede Macht und jede Vernunft besteht, sondern zugleich ein plastisches Porträt des Lebens im Chile der Pinochet-Ära zeichnet. Man begegnet in diesem Roman zahlreichen Figuren, die sich auf unterschiedlichste Art zur Militärdiktatur verhalten - glühende Anhänge, Mitläufer, Menschen, die sich schweigend arrangieren, Widerstandskämpfer und auch gänzlich unpolitische Menschen, die dennoch eine Haltung haben und in dem Moment, auf den es ankommt, das Richtige tun. Ein Roman über Liebe, Mut, Verbindlichkeit und Anstand in dunklen Zeiten, der nie so viel Aufmerksamkeit bekommen hat, wie er verdient hätte.

+2
Rachel im Wunderland: Roman (Die Walsh-Familie, Band 2) von Heyne Verlag
Rachel im Wunderland: Roman (Die Walsh-Familie, Band 2)
Taschenbuch
Reiche Mädchen von Schöffling
Reiche Mädchen
Gebundene Ausgabe

Eine fantastische Sammlung an Kurzgeschichten für Mädchen und junge Frauen.

0
Mein Lieblingszitat aus dem Buch:

"Ich müsste mich schämen angesichts der Tage, die ich nur mit Warten vergeudet habe, als ob mein Leben nichts wert sei"

0
Biss zur Mittagsstunde / Twilight-Serie Bd.2 von Carlsen
Biss zur Mittagsstunde / Twilight-Serie Bd.2
Mein Lieblingszitat aus dem Buch:

"Ich sah ihn, warum sollte ich da noch kämpfen?"

0
Biss zum Abendrot (Bella und Edward 3) von Carlsen
Biss zum Abendrot (Bella und Edward 3)
Taschenbuch
Mein Lieblingszitat aus dem Buch:

""Bella würdest du bitte aufhören dich auszuziehen?""

0
Biss zum Morgengrauen (Bella und Edward 1) von Carlsen
Biss zum Morgengrauen (Bella und Edward 1)
Taschenbuch
Mein Lieblingszitat aus dem Buch:

"Und so verliebt sich der Löwe in das Lamm"

0
Pretty Guardian Sailor Moon / Pretty Guardian Sailor Moon Bd.1 von Egmont Manga
Pretty Guardian Sailor Moon / Pretty Guardian Sailor Moon Bd.1
The Legend of Zelda - Hyrule Historia von Tokyopop
The Legend of Zelda - Hyrule Historia
Dragon Ball, Bd.2, Der Meister des Kamehame-Ha von Carlsen, Hamburg
Dragon Ball, Bd.2, Der Meister des Kamehame-Ha
Taschenbuch
Deadpool - Marvel Now! 09 - Einer geht noch von Panini Manga Und Comic
Deadpool - Marvel Now! 09 - Einer geht noch
How To Draw Manga: Roboter und Mechanical Girls: Zeichnet coole Scifi-Waffen und süße Mechanical Girls! von Carlsen Verlag GmbH
How To Draw Manga: Roboter und Mechanical Girls: Zeichnet coole Scifi-Waffen und süße Mechanical Girls!
Taschenbuch

Coole Anleitung für Manga-Fans, die selber mal ran wollen. Ich lieb das voll. Noch jemand hier, der Mangas mag?

0
The Dark Tower Box Set: Stephen King
The Dark Tower Box Set: Stephen King
Taschenbuch
Yakari Band 2: Yakari und der Weiße Bison von Salleck Publications
Yakari Band 2: Yakari und der Weiße Bison
Taschenbuch
Krabat.
Krabat.
Gebundene Ausgabe

Mein allerliebstes Lieblingskinderbuch! Ich habe erst Jahre später erfahren, dass es sich bei Krabat um eine sorbische Sagengestalt handelt. Die Orte und auch die schwarze Mühle gibt es tatsächlich in Sachsen! Das muss ich mir definitiv noch einmal ansehen... Zurück zum Buch: Die Geschichte um den Wendenjungen Krabat von Ottfired Preußler ist ein echter Thriller für Kinder und junge Teenager - und die Welt der Magie macht das Ganze noch fantastischer. Wirklich schön zu lesen mit einer wirklich aufregenden, guten Geschichte - ich bin auch noch heute als Erwachsene ein Riiiiiesenfan.

+1
The Girl on the Train
The Girl on the Train
Taschenbuch
Jule

Dieses Buch ist so unglaublich gut! Ich war wirklich gefesselt. Drei Frauen, völlig unterschiedlich in ihren Perspektiven und doch jede nachvollziehbar in ihrer Art zu handeln. Und wer keine Lust hat das Buch zu lesen: Der Film ist auch eine Sensation :)

0
Eine wie Alaska (Reihe Hanser) von dtv Verlagsgesellschaft
Eine wie Alaska (Reihe Hanser)
Taschenbuch
Hell von Satyr
Hell
Gebundene Ausgabe

Der hat mich wirklich positiv überrascht!

0
Todesmärchen / Sabine Nemez und Maarten Sneijder Bd.3 von Goldmann
Todesmärchen / Sabine Nemez und Maarten Sneijder Bd.3
Todesurteil / Sabine Nemez und Maarten Sneijder Bd.2 von Goldmann
Todesurteil / Sabine Nemez und Maarten Sneijder Bd.2
Todesfrist / Sabine Nemez und Maarten Sneijder Bd.1 von Goldmann
Todesfrist / Sabine Nemez und Maarten Sneijder Bd.1
Das Schweigen der Lämmer: Roman (Hannibal Lecter, Band 3) von Heyne Verlag
Das Schweigen der Lämmer: Roman (Hannibal Lecter, Band 3)
Taschenbuch
Roter Drache: Roman (Hannibal Lecter, Band 2) von Heyne Verlag
Roter Drache: Roman (Hannibal Lecter, Band 2)
Taschenbuch
Der gestohlene Duft: Jubiläumsausgabe von Emons
Der gestohlene Duft: Jubiläumsausgabe
Taschenbuch
pippilottchen
Der Händler der verfluchten Bücher: Historischer Thriller von Goldmann Verlag
Der Händler der verfluchten Bücher: Historischer Thriller
Taschenbuch
Mordshunger: Roman
Mordshunger: Roman
Taschenbuch

Sehr unterhaltsam und kurzweilig.

0
Tod und Teufel
Tod und Teufel
Taschenbuch

Tolles Buch! Leider hat Schätzing nicht mehr davon in petto. :(

0
Limit: Roman (Hochkaräter)
Limit: Roman (Hochkaräter)
Taschenbuch

Eigentlich interessantes Thema, aber leider wahnsinnig langatmig.

0
Das Vermächtnis der Wanderhure / Die Wanderhure Bd.3 von Droemer/Knaur
Das Vermächtnis der Wanderhure / Die Wanderhure Bd.3
Die Rache der Wanderhure / Die Wanderhure Bd.2 von Droemer/Knaur
Die Rache der Wanderhure / Die Wanderhure Bd.2
Die Wanderhure / Die Wanderhure Bd.1 von DROEMER/KNAUR
Die Wanderhure / Die Wanderhure Bd.1

Ich habe dieses Buch einfach nur verschlungen. Großartiger Roman.

0
Die Widerspenstige von Knaur
Die Widerspenstige
Meister der Täuschung / Schwert und Krone Bd.1 von Knaur
Meister der Täuschung / Schwert und Krone Bd.1

Einfach klasse!

0
Der junge Falke / Schwert und Krone Bd.2 von Knaur
Der junge Falke / Schwert und Krone Bd.2
Der verbotene Fluss: Roman von Diana Verlag
Der verbotene Fluss: Roman
Taschenbuch
pippilottchen
Die Säulen der Erde
Die Säulen der Erde
pippilottchen

Muss man einfach gelesen haben!

0
Tochter der Insel: Historischer Roman von Unbekannt
Tochter der Insel: Historischer Roman
Taschenbuch

Dieses Buch habe ich geschenkt bekommen und es hat mich wirklich positiv überrascht!

0
The Sun and Her Flowers
The Sun and Her Flowers
Taschenbuch
Mein Lieblingszitat aus dem Buch:

"Ich wird gewiss nie mehr durch den Stadtpark gehen, ohne zu wissen, dass er die ganze Welt sein kann, und ohne wieder der kleine Fisch von damals zu werden."

0
Ein wenig Leben von Hanser
Ein wenig Leben
an.anneliese

Ein Buch, das man nicht vergisst.

0
Mein Lieblingszitat aus dem Buch:

"Ich glaube, der Trick bei Freundschaften besteht darin, Menschen zu finden, die besser sind als man selbst – nicht klüger, nicht cooler, sondern liebenswürdiger und großzügiger und nachsichtiger –, und sie dann für das wertzuschätzen, was sie dir beibringen können, und ihnen zuzuhören, wenn sie dir etwas über dich sagen, ganz egal wie schlecht – oder gut – es ist, und ihnen zu vertrauen, was der schwierigste Teil ist. Aber auch der beste."

+1
Die Ballade vom traurigen Cafe. Novelle von Diogenes Verlag
Die Ballade vom traurigen Cafe. Novelle
Taschenbuch
Fast ganz die Deine
Fast ganz die Deine
Taschenbuch
Die Herrlichkeit des Lebens von Fischer Taschenbuch
Die Herrlichkeit des Lebens
Gewöhnliche Leute: Erzählungen von Aufbau Taschenbuch
Gewöhnliche Leute: Erzählungen
Taschenbuch
Mein Lieblingszitat aus dem Buch:

"Städte ohne Vergangenheit sind wie Menschen ohne Geschichte."

+1
Fabian. Die Geschichte eines Moralisten
Fabian. Die Geschichte eines Moralisten
von Erich Kästner
Taschenbuch
Konzert ohne Dichter von Kiepenheuer & Witsch
Konzert ohne Dichter
Die Gierigen von Aufbau Tb
Die Gierigen
an.anneliese
Mein Lieblingszitat aus dem Buch:

"In jeder Liebesgeschichte kommt der Punkt, an dem man sich überlegen muss, mit welcher Methode sich die Liebe festhalten lässt."

+2
Ab jetzt ist Ruhe von Fischer Taschenbuch
Ab jetzt ist Ruhe
Ich bedaure nichts: Tagebücher 1955-1963
Ich bedaure nichts: Tagebücher 1955-1963
Taschenbuch
Mieses Karma von Rowohlt Tb.
Mieses Karma

super lustig, ich hab mich teilweise köstlichst amüsiert :D Empfehlung für alle, die charmant-kuriose Geschichten mögen

+1
Erdbeermond: Roman (Die Walsh-Familie, Band 4) von Heyne Verlag
Erdbeermond: Roman (Die Walsh-Familie, Band 4)
Taschenbuch

Marian Keyes schreibt Charaktere wiedich und mich und zaubert aus den Leben ihrer Figuren lustige situationen mit viel Humor und auch fürs herz

+1
Sieben Tage für die Ewigkeit
Sieben Tage für die Ewigkeit
Gebundene Ausgabe
Immer ich: Erzählung
Immer ich: Erzählung
Taschenbuch
The Tobacconist von Pan Macmillan
The Tobacconist
Gebundene Ausgabe
Jetzt wirds ernst: Roman von Kein & Aber
Jetzt wirds ernst: Roman
Taschenbuch
Ein ganzes Leben von Hanser Berlin
Ein ganzes Leben

Robert Seethaler schreibt wunderbar - und das mit einer Leichtigkeit... seine Bücher sind wahre Lesefreuden!

0
Der Trafikant
Der Trafikant
Taschenbuch
The Sun and Her Flowers
The Sun and Her Flowers
Taschenbuch
Mein Lieblingszitat aus dem Buch:

"i do not need the kind of love that is draining i want someone who energizes me"

+1
Milk and Honey
Milk and Honey
Taschenbuch

Dieses Buch ist Balsam für die Seele - Rupis Poesie ist manchmal schaurig traurig und manchmal ergreifend schön. Egal in welche Richtung, es geht immer direkt ins Herz.

0
4321 von Rowohlt, Reinbek
4321

4 3 2 1 erzählt die Lebensgeschichte eines im Jahr 1947 in den USA geborenen Jungen - allerdings wird sein Lebensweg nicht einmal, sondern gleich in vier verschiedenen Variationen erzählt. Die Kernfrage des Buches ist »Was wäre wenn?« In den vier Variationen entfalten sich trotz gleicher Ausgangsvoraussetzungen vollkommen unterschiedliche Lebenswege - geprägt durch äußere Einflüsse und eigene Entscheidungen. Damit zeigt Auster einen kleinen Ausschnitt des Spektrums auf die Antwort der Frage, die sich wohl jeder gelegentlich stellt: »Was wäre, wenn ich mich anders entscheiden würde?« oder »Wie wäre es gekommen, wenn ich mich anders entschieden hätte.« Die vier möglichen Lebenswege werden hier nicht nacheinander, sondern episodenweise ineinander verschachtelt erzählt. Ein Ansatz, der dem Leser einige Aufmerksamkeit abverlangt, dafür die Geschichte(n) aber umso plastischer transportiert. Und ganz nebenbei erhält man auch einen spannenden Einblick in die gesellschaftlichen Entwicklungen der USA in der zweiten Hälfte des zwanzigsten Jahrhunderts - von den biederen fünfziger Jahren über die Black Panther-Bewegung bis zum Vietnam-Krieg. Ein, wenn nicht sogar DAS Meisterwerk von Paul Auster.

+3
Operation Blackmail: Thriller (Solveigh-Lang-Reihe, Band 1) von Piper Taschenbuch
Operation Blackmail: Thriller (Solveigh-Lang-Reihe, Band 1)
Taschenbuch
Die Stille vor dem Tod / Smoky Barrett Bd.5 von Bastei Lübbe
Die Stille vor dem Tod / Smoky Barrett Bd.5
Die Blutlinie: Smoky Barretts 1. Fall von Bastei Lübbe
Die Blutlinie: Smoky Barretts 1. Fall
Taschenbuch
QualityLand (schwarze Ausgabe) von Ullstein Hc
QualityLand (schwarze Ausgabe)
Ein wenig Leben von Hanser
Ein wenig Leben

Dies ist ohne Frage eines der intensivsten Bücher, die ich bisher gelesen habe.

+1
Hundert Jahre Einsamkeit
Hundert Jahre Einsamkeit
von Gabriel García Márquez
Taschenbuch
Das Fest der Bedeutungslosigkeit von Fischer Taschenbuch
Das Fest der Bedeutungslosigkeit

Sehr unterhaltsam mit einigen Schmunzlern. Das erste Buch, das ich von Kusnera las und was mich veranlasste mehr von ihm zu lesen.

0
Mein Lieblingszitat aus dem Buch:

"… die Bedeutungslosigkeit, mein Freund, ist die Essenz der Existenz. Sie ist überall uns immer bei uns. Sie ist sogar dort gegenwärtig, wo niemand sie sehen will: in den Greueln, in den blutigen Kämpfen, im schlimmsten Unglück. Das erfordert oft Mut, sie unter so dramatischen Umständen zu erkennen und bei ihrem Namen zu nennen. Aber es geht nicht nur darum, sie zu erkennen, man muss sie lieben, die Bedeutungslosigkeit, man muss lernen sie zu lieben."

0
Zwei Jahre, acht Monate und achtundzwanzig Nächte: Roman von C. Bertelsmann
Zwei Jahre, acht Monate und achtundzwanzig Nächte: Roman
Gebundene Ausgabe

Ein moderner Krieg der Welt in 1001 Nacht. Aktueller kann ein Buch kaum sein, denn es liest sich als Parabel auf eine Welt, die aus den Fugen geraten ist und scheinbar noch nicht genug Leid und Absurdität erlebt hat, um wieder zur Besinnung zu kommen.

+2
Das Fest des Ziegenbocks.
Das Fest des Ziegenbocks.
Gebundene Ausgabe
Wir sind verdammt lausige Akrobaten: Eine Freundschaft in Briefen (Literatur-Literatur) von HOFFMANN UND CAMPE VERLAG GmbH
Wir sind verdammt lausige Akrobaten: Eine Freundschaft in Briefen (Literatur-Literatur)
Gebundene Ausgabe
Mein Lieblingszitat aus dem Buch:

"Eigentlich sind wir verdammt lausige Akrobaten, aber wir machen manchmal ein paar richtig tolle Sprünge, alter Freund, und es gibt all diese anderen Akrobaten, die nie springen."

+3
Die unerträgliche Leichtigkeit des Seins von Fischer Taschenbuch
Die unerträgliche Leichtigkeit des Seins

Das zweite Buch, das ich von Kundera las und ihn zu meinem absoluten Lieblingsautoren machte. Er schreibt göttliche Sätze.

0
Mein Lieblingszitat aus dem Buch:

"„Wenn das Herz spricht, findet der Verstand es ungehörig, dagegen anzureden.“"

0
1913: Der Sommer des Jahrhunderts von S. Fischer
1913: Der Sommer des Jahrhunderts
Gebundene Ausgabe
Humans Wanted
Humans Wanted
Taschenbuch
Sturz der Tage in die Nacht: Roman von FISCHER Taschenbuch
Sturz der Tage in die Nacht: Roman
Taschenbuch

Herrlich witzig - durch Klings Art vorzulesen bekommt die Geschichte einfach einen ganz besonderen Witz und Charme.

+1
Mein Lieblingszitat aus dem Buch:

"*beeeeeeeeeeeeeeeeeeeeep* Scheißverein!"

+1
Der Circle: Roman von Kiepenheuer & Witsch
Der Circle: Roman
Gebundene Ausgabe

Eine sehr interessante Idee mit vielen Aspekten, die spannend und gruselig sind - stellenweise jedoch ein wenig langatmig und Mae handelt für mich nicht immer nachvollziehbar.

+1
Mein Lieblingszitat aus dem Buch:

"“Sharing is caring""

+3